Summoners War: Sky Arena
Mobil News

Atelier Online: Alchemist of Bressisle offiziell für den Westen angekündigt

Im letzten November tauchten bereits der westliche Markenname und sogar das Logo auf. Nun hat Publisher Boltrend Games die offizielle Ankündigung folgen lassen. Atelier Online: Alchemist of Bressisle soll wie in Japan im Westen für iOS und Android erscheinen. Das Mobile-Game erschien in Japan im Oktober 2018 und wurde von NHN PlayArt und Gust entwickelt. Es ist free-to-play und finanziert sich über Mikrotransaktionen.

Informationen zur japanischen Veröffentlichung

Das Spiel folgt der klassischen Atelier-Formel, was Welt- und Spielmechaniken angeht, und soll möglichst angenehm zu spielen sein. Dank der Netzwerkunterstützung kann man – im Gegensatz zu früheren Teilen – zusammen mit anderen Spielern auf Abenteuer gehen und kooperieren. Die Wahl liegt dabei beim Spieler, ob man lieber alleine loszieht oder mit Freunden.

Atelier Online setzt auch auf ein dynamisches Zeitfenster: Je nach Tages- oder Jahreszeit und Wetter trifft man unterschiedliche Monster und die Umgebung passt sich den Umständen an. Überall in der Welt sind zudem Sammelgegenstände verteilt, die zusammen mit anderen Objekten kombiniert werden können, um so neue Items zu erschaffen dank dem Alchemie-System. Natürlich gibt es auch viele bekannte Gesichter aus der Atelier-Reihe.

Bildmaterial: Atelier Online: Alchemist of Bressisle, Koei Tecmo, Boltrend Games / NHN PlayArt, Gust

1 Kommentar

  1. Würde ich mir sicherlich mal anschauen. Wobei ich mich frage, was dann der Gacha Anteil ist, denn es ja ohne Frage gibt. Limitierte Rezepte? Limitiere Zutaten? Charaktere wäre mir nicht mal so wichtig, aber wenn die Alchemie stark beschnitten ist, wäre das schon ziemlich nervig.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.