Mobil News

Koei Tecmo sichert sich Atelier Online in Europa und Kanada

Erinnert ihr euch noch an das Smartphone-Spiel Atelier Online? Das Mobile-Game erschien in Japan im Oktober 2018 und wurde von NHN PlayArt und Gust entwickelt. Es ist free-to-play und finanziert sich über Mikrotransaktionen.

Kommt Atelier Online in den Westen?

Nun gibt es erste Hinweise, dass es dieser Ableger auch in den Westen schaffen könnte. Koei Tecmo hat sich die Namensrechte an Atelier Online nämlich in Europa und Kanada gesichert. Dabei gibt es bereits das englische Logo mit dem offiziellen Titel Atelier Online: Alchemist of Bressisle zu sehen. Eine offizielle Lokalisierungsankündigung ist das zwar noch nicht, aber die Pläne scheinen schon recht konkret zu sein.

Das englische Logo von Atelier Online

Informationen zur japanischen Veröffentlichung

Das Spiel folgt der klassischen Atelier-Formel, was Welt- und Spielmechaniken angeht, und soll möglichst angenehm zu spielen sein. Dank der Netzwerkunterstützung kann man – im Gegensatz zu früheren Teilen – zusammen mit anderen Spielern auf Abenteuer gehen und kooperieren. Die Wahl liegt dabei beim Spieler, ob man lieber alleine loszieht oder mit Freunden.

Atelier Online setzt auch auf ein dynamisches Zeitfenster: Je nach Tages- oder Jahreszeit und Wetter trifft man unterschiedliche Monster und die Umgebung passt sich den Umständen an. Überall in der Welt sind zudem Sammelgegenstände verteilt, die zusammen mit anderen Objekten kombiniert werden können, um so neue Items zu erschaffen dank dem Alchemie-System. Natürlich gibt es auch viele bekannte Gesichter aus der Atelier-Reihe.

via Gematsu, Bildmaterial: Atelier Online: Alchemist of Bressisle, Koei Tecmo / NHN PlayArt, Gust

1 Kommentar

  1. Puh, musste erstmal googeln, dachte das sei vielleicht ein MMO, klang irgendwie so. Ist ja leider wieder nur ein Gacha-"Spiel".
    Schade, fand die Idee witzig, dachte jetzt irgendwie an sowas wie Stardew Valley mit mehr Alchemie, mehr Welten und halt in der Atelier Optik, das wär ja mal ne nette Idee gewesen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.