Summoners War: Sky Arena
News SWI

Rune Factory 5: Zwischen Land bestellen und Monster jagen

Ein paar Wochen war es ruhig um Rune Factory 5. Dass es mit der Serie aber überhaupt weitergeht, war vor etwa zwei Jahren noch gar nicht klar. Nach langer Wartezeit und der Ungewissheit, ob ein neuer Titel nach der Schließung von Entwickler Neverland überhaupt realisiert werden könnte, üben sich Rune-Factory-Fans also in Geduld.

Mit dem 20. Mai steht aber der japanische Veröffentlichungstermin schon fest und er rückt immer näher. Bei einem neuen Livestream präsentierten Marvelous und Entwickler Hakama nun also einen neuen Übersichtstrailer zu Rune Factory 5, das in diesem Jahr auch noch im Westen erscheinen soll.

Ihr seht dabei das abwechslungsreiche Gameplay. Ihr kümmert euch um Land, Dorf und Freundschaften. Aber es treibt euch ebenso in die Dungeons, wo gefährliche Monster warten.

Darum gehts in Rune Factory 5

In Rune Factory 5 hat der männliche oder auch weibliche Protagonist sein Gedächtnis verloren und landet in der fremden Stadt Rigberth, die mitten in der Natur gelegen ist. Dort schließt dieser sich spontan einer Gruppe ordnungshütender Waldläufer an und sein Leben nimmt einen neuen Lauf. Zu seinen Aufgaben zählt es, Land zu bestellen, das Grenzland zu verteidigen oder im Fluss zu angeln.

Zudem könnt ihr euch mit Stadtbewohnern verbünden, um mächtige Komboattacken zu entfesseln, mit denen ihr gegnerische Monster besiegen könnt. Die Monster können auch gezähmt werden, wenn ihr es zu eurer Riege zählen wollt. Natürlich könnt ihr wie in anderen Teilen Freunde und eure große Liebe finden. In einem vergangenen Beitrag haben wir bereits einige der potenziellen HeiratskandidatInnen vorgestellt. Selbstverständlich müsst ihr auch euren Bauernhof aufbauen und bewirtschaften.

Der Übersichtstrailer

Aufzeichnung des Livestreams

via Gematsu, Bildmaterial: Rune Factory 5, Marvelous, XSEED / Hakama

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!