Summoners War: Sky Arena
News PS4 SWI

Tantei Bokumetsu: Neuer Trailer zeigt die Detektiv-Arbeit in Brettspiel-Form

Nippon Ichi Software hat einen neuen Trailer zum Detektiv-Adventure Tantei Bokumetsu veröffentlicht. Tantei Bokumetsu lässt sich ungefähr mit „Detektiv-Elimination“ übersetzen, was auch den Inhalt des Spieles gut umreißt. Director ist Munenori Hirose, die Geschichte schrieb Kento Jobana und das Charakter-Design stammt von Mio Katsumata.

Während des Spiels gilt es Entscheidungen zu treffen und mit den anderen Detektiven zu sprechen. Bei der eigentlichen Ermittlung ist das Prinzip wie bei einem Brettspiel. Die einzelnen Detektive können so wie Figuren bewegt werden. Es gilt, verdächtige Orte zu untersuchen und Spuren zu sichern. Es gibt aber auch Fallen des Mörders.

14 Detektive suchen einen Mörder

In Tantei Bokumetsu verschlägt es 14 Detektive auf eine einsame Insel auf der Suche nach einem Massenmörder. Jeder Detektiv hat dabei seine eigene Persönlichkeit, der Protagonist ist beispielsweise der „Inkompetente Detektiv“. Die anderen haben jedoch spezielle Fähigkeiten und die Aufgabe ist es nun, diese für bestimmte Ermittlungen einzusetzen und Nachforschungen anzustellen. Dies hat auch eine gewisse Eile, denn es gibt bereits über 100 Tote. Und der Mörder befindet sich unter den 14 übriggebliebenen Detektiven.

Der Massenmörder ist dabei ein selbsternannter „Unterhalter“ und tötet immer zwei Menschen gleichzeitig. Dabei hinterlässt er oder sie jeweils ein spezielles Symbol. Die recht bunte Detektiv-Truppe hat somit einen anspruchsvollen Fall zu knacken.

via Gematsu, Bildmaterial: Tantei Bokumetsu, Nippon Ichi Software

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!