Summoners War: Sky Arena
News

Die Neuerscheinungen im März 2021

Der März hat begonnen und das heißt natürlich, es ist Zeit für unsere Neuerscheinungen des Monats! Wenn wir davon sprachen, dass das Jahr im Februar „so langsam Fahrt aufgenommen hat“, dann läuft es jetzt wohl auf Hochtouren. Die ganz großen Hochkaräter bleiben bis zum Monatsende aus.

Dafür gibt es aber ein buntes Programm aus Portierungen, Neuveröffentlichungen und Next-Gen-Versionen. Mortal Shell erscheint für Next-Gen, Kingdoms of Amalur Re-Reckoning erscheint für Nintendo Switch. Crash Bandicoot 4 wird für weitere Plattformen veröffentlicht und Hades bekommt eine Handelsversion spendiert.

Dazu gibt es Neptunia Virtual Stars oder Geheimtipps wie Root Film und Gnosia. Am Monatsende geht es dann mit Monster Hunter Rise richtig rund. Mit Story of Seasons: Pioneers of Olive Town wird es ein wenig ruhiger, mit Balan Wonderworld hoffentlich zauberhaft. Immerhin ein Spiel von den ehemaligen Sonic-Machern.

Welches sind eure Must-Haves in diesem Monat?

Unsere Auswahl der Neuerscheinungen im März 2021

Bildmaterial: Root Film, PQube, Kadokawa Games

5 Kommentare

  1. Da ist der also der März... und spätestens morgen müsste das erste meiner vielen Vorstellungen, die einfach quer durch die Medien gehen, spätestens verschickt werden ^^

    No Brainer Käufer:
    -Sea of Solitude für Switch <3
    -Balan Wonderworld

    und nun fällt mir erst auf, dass der Monat recht entschlackt wurde, durch die Verschiebungen von CrisTales und Kena.
    Allerdings landen noch folgende Spiele auf meiner Liste:
    -Kingdoms of Amalur für Switch, was ich später holen werde, da ich es eh erst frühestens zum Add On Release spielen werde und einfach hoffe es dann etwas günstiger abgreifen zu können.
    -Retromania, allerdings warte ich da auf den für später angekündigte Limited Run Release

    Tony Hawk für Switch kommt ja erst später, wenn ich mich recht entsinne.
    Und
    -Monster Hunter Rise und Crash Bandicoot 4 bleiben im Hinterkopf, bin mir aber noch nicht sicher bei denen. Bei Crash will ich vorher definitiv die N Sane Trilogie spielen, die ich bereits habe und entscheide daran, ob ich danach Bock auf nen weiteres Crash habe oder nicht. Bei Monster Hunter Rise weiß ich immer noch nicht, ob ich einen Versuch starten soll oder nicht... In der Demo fand ich einige Dinge sehr geil, wie das Reiten und auch, dass die Areale nun etwas größer sind und nicht mehr durch Ladezeiten getrennt sind. Aber das Prinzip von ständig dieselben Viecher bekämpfen um Materialien zu farmen ist und bleibt einfach nicht meins... Hier würde ich daher wohl erstmal gern sehen, ob die Story bissel was taugt oder ob die wieder nur eine Ausrede sein wird.

    Ich bin mir auch sicher, dass ich noch einige Releases vergessen habe, da ich die automatisch nicht mehr mit auf meine Merkliste packte, da ich nicht mehr hätte kaufen können, als Kena und CrisTales noch für März angesetzt waren, auch wenn zweites eher inoffiziell gesetzt war. Muss ich mal gucken, ob mir nochmal das Eine oder andere hier nicht gelistete einfällt aber eigentlich reichen mir die zwei Spiele für diesen Monat auch... ^^
  2. Oh, Root Film kommt auch schon diesen Monat?
    Das will ich mir auch irgendwann anschauen!
    Genauso Mortal Shell dann in der next gen Version, Kingdoms of Amalur noch mal für die Switch und GNOSIA.

    Aber direkt zum Release wird nur Monster Hunter Rise geholt!
  3. Nur Story of Seasons am Ende des Monats. Von daher kann ich mich bis dahin entspannt und in Ruhe mit Bravely Default II beschäftigen
  4. Für mich ist diesen Monat tatsächlich mal gar nichts dabei, aber keine Beschwerden von mir, dann kann ich mich in aller Ruhe weiter meinem Backlog widmen ^^' Nächsten Monat steht mit New Pokémon Snap mal wieder ein neues Spiel auf der Liste, aber bislang bin ich durch die letzten 2 Monate echt gut durchgekommen, ohne meinen Backlog weiter aufzutürmen :P
  5. Für mich ist auch nichts dabei. Nächsten Monat kommt dann die Switch-Version von Cold Steel IV ins Haus!

    Da bin ich dann auch froh drüber, dass nix Insta-Buy-Würdiges dabei ist. Habe dieses Jahr bereits 5 Spiele vom backlog befreit, plus 2 weitere, längerfristige Spiele (eines leicht aber zeitaufwändig, das andere kurz aber schwer), die ich momentan noch spiele. Die möchte ich bis Cold Steel IV gerne zur Seite gelegt haben. Nach all meinem Jammern über Cold Steel III hab ich auf IV dann doch langsam echt Lust...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.