Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 SWI XBO

CrossCode: „A New Home“-DLC erscheint am 26. Februar zunächst für PCs

Deck13 und Radical Fish Games haben heute den ersten DLC zum deutschen 16bit-RPG CrossCode angekündigt. Endlich, werden die Fans des Spiels sagen. Am 26. Februar 2021 wird „A New Home“ für PCs zur Verfügung stehen. Wie schon beim Hauptspiel müssen sich KonsolenspielerInnen gedulden. Die Veröffentlichung ist hier erst für Sommer geplant.

Es werden neue Inhalte versprochen, die euch weitere acht bis zehn Stunden beschäftigen. Außerdem soll „A New Home“ den größten Dungeon der CrossCode-Geschichte bieten. Es gibt neue und herausfordernde Gegner und Bosse sowie natürlich neue Musik. Der DLC wird mit 8,99 Euro zu Buche schlagen.

CrossCode erfreute sich in den letzten zwei Jahren großer Beliebtheit, unseren Test zu CrossCode findet ihr hier. Nach der digitalen Veröffentlichung gibt es inzwischen auch Handelsversionen für PS4 und Nintendo Switch. Die PS4-Version findet ihr für 22,82 Euro bei Amazon*. Die Switch-Version findet ihr derzeit bei Otto zum besten Kurs von 22,82 Euro*.

Eingeloggt in CrossWorlds

In CrossCode schauen Spieler Lea über die Schulter, welche sich in ferner Zukunft in ein MMO-Spiel namens CrossWorlds einloggt. Speziell ist, dass Lea nicht nur stumm ist, sondern auch an Gedächtnisschwund leidet. Auf dem Weg ihr Gedächtnis wiederherzustellen, lüftet Lea tiefgehende Geheimnisse um das MMO selbst.

Weiterhin schreibt sich CrossCode auf die Fahne, Elemente aus Action-Adventures und Rollenspielen zu kombinieren und neben unterschiedlichen Rätseln auch rasante Kämpfe zu bieten.

Der neue Trailer zu „A New Home“

Bildmaterial: CrossCode, Deck13 / Radical Fish

1 Kommentar

  1. Ach, ich habe noch nicht mal das eigentliche Spiel durch, da mein letzter besuchter Dungeon so dermaßen rätsellastig wurde, dass ich die Motivation verlor.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.