News PC PS4 SWI

Atlus kündigt Persona 5 Strikers für den Westen an

Atlus hat eine neue Website eröffnet, die auf die Ankündigung von Persona 5 Strikers hinweist. „The Phantom Thieves of Hearts Will Return“, heißt es in großen Lettern auf der Website. Unterhalb des Schriftzugs sehen wir das Logo zu Persona 5 Strikers, das jenem von Persona 5 Scramble gleicht. Auf eine Lokalisierung von Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers warten Persona-Fans schon lange. Nach vielen Gerüchten und Händlerlistings wird es nun also bald so weit sein. In einem Tweet kündigt Atlus die Vorstellung für den 8. Dezember an.

Eine neue Geschichte nach Persona 5

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers erzählt eine neue Geschichte, die nach Persona 5 spielt. Konkret ist ein halbes Jahr nach dem Ende von Persona 5 vergangen und für die Phantomdiebe geht es in den verdienten Sommerurlaub. Aber auch da herrscht keine Ruhe! Überall in Japan ereignen sich seltsame Begebenheiten. Sind etwa die Paläste, die Gedankenwelten verdorbener Erwachsener, zurück? Die Phantomdiebe nehmen sich jedenfalls der Sache an.

Scramble tauscht die rundenbasierten Kämpfe kurzerhand gegen actionreiches Musou-Gameplay ein und entsteht folgerichtig durch das Koei-Tecmo-Studio Omega Force. Atlus fungiert als Publisher. Der Titel erschien ursprünglich für PlayStation 4 und Nintendo Switch am 20. Februar 2020 in Japan.

Bildmaterial: Persona 5 Strikers, Atlus / Koei Tecmo, Omega Force

8 Kommentare

  1. Mit der Steam- (einen entsprechenden fähigen PC vorausgesetzt) und der PS4-Version macht man nichts falsch. Werde mir das Spiel auf Sonys Konsole holen. Das Game auf der Switch ruckelt allerdings stark. Ich finde, das raubt einem Musou-Spiel den Spaß. Hyrule Warriors 2 kann ich wegen der instabilen Framerate unter 30 nicht genießen. Wer sich selbst ein Bild machen will, kann sich über einen japanischen Account die Demoversionen herunterladen.
  2. Ach so schlimm ist es auch nicht meines Erachtens.
    Die japanische Demo-Version habe ich auf Nintendo Switch gespielt und empfand es für mich selbst nicht so störend. Hat mir in jedem Fall insgesamt gut gefallen.
    Ich freue mich schon sehr auf Persona 5 Strikers und werde noch überlegen müssen, ob ich es für die PlayStation 4 oder Nintendo Switch hole.
  3. Ich bin eigentlich nicht wirklich für Musou-Spiele zu haben - bzw. sage das jetzt einfach mal aus Gefühl, weil ich bisher keine Lust hatte, eins auszuprobieren haha -, aber hier würde ich vermutlich schon zugreifen, da mich das Persona-Universum sehr interessiert. Ich hab auch alle Dancing-Spiele platiniert und die beiden Arena-Spiele habe ich auch gezockt, obwohl ich keine Fighting Games mag.

    Tendenziell würde ich das schon lieber für die Switch haben, aber wahrscheinlich warte ich hier auch erst einmal auf erste Erfahrungsberichte bzgl. Framerate-Einbrüchen/Ruckeln etc. Ist schon irgendwie ein bisschen schade, dass man das bei allen etwas action-lastigeren Games erst einmal googlen muss. Ich hab in meinem Leben noch nie so viele FPS-Tests angeschaut wie seit dem Release der Nintendo Switch.
  4. Ja, FPS-Vergleiche sehe ich mir, seit Besitz der Switch, ebenfalls regelmäßig an. Außerdem hatte ich noch nie einen "Hoffentlich kann ich diese Games irgendwann ruckelfrei auf einer Switch Pro-Variante spielen"-Pile of Shame. :-/

    Wenn man die 60 FPS der PS4-Version nicht kennt, wird man auch mit der Switch-Version glücklich, die zwischen 22 und 30 FPS läuft. Klar. Leider konnte ich jedoch nach dem flüssigeren Gameplay nicht zur Nintendo-Konsole zurück. Ähnlich geht's mir aktuell bei Trials of Mana.

    Tante Edith liefert ein Vergleichsvideo nach:
  5. In der Beziehung wäre es hilfreich, wenn man vorher noch eine Demo bringen würde. Dann kann sich jeder selbst ein Bild machen.

    Wenn ich mich recht erinnere, gab es in Japan eine...?

    Kleinere Ruckler kann ich zB verschmerzen, dazu ist mir der Handheldmodus im Gegenzug zu viel wert, aber beim Spielen behindern sollte es natürlich auch nicht.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.