Mobil News

Sakura Kakumei: Hanasaku Otome-tachi erscheint in Japan am 15. Dezember

Sega und Entwickler Delightworks planen die Veröffentlichung von Sakura Kakumei: Hanasaku Otome-tachi, was sich mit Sakura Revolution: Blooming Maidens übersetzen lässt, in Japan am 15. Dezember. Das Spiel erscheint dann für iOS- und Android-Geräte, eine westliche Ankündigung gibt es zurzeit nicht. Das Genre wird als „Dramatic RPG“ beschrieben. Sakura Kakumei: Hanasaku Otome-tachi wird dabei free-to-play mit Mikrotransaktionen sein. So sollen es zahlreiche Charaktere ins Spiel schaffen.

Auch neues Videomaterial gab es zum mobilen Sakura-Wars-Ableger in den letzten Tagen. Nachdem die Blumendivisionen von Aogashima und Kyushu bereits ihren Einzelauftritt hatten, zeigen nun weitere Videos die kaiserliche Kampftruppe B.L.A.C.K. sowie nationale Blumendivisionen. Zusätzlich gibt es auch einen neuen Gameplay-Trailer.

Command Line Battle

Das Kampfsystem wird als „Command Line Battle“ bezeichnet und besitzt einfache Eingaben. Dabei ist das Kampfareal in fünf Abschnitte aufgeteilt. Es gibt Einheiten, welche besser auf kurze Distanz angreifen können, andere sind besser aus der Ferne. Hinzu kommen noch Stärken und Schwächen. Die Positionierung der Einheiten ist somit eine wichtige strategische Komponente.

Blumendivision, marsch!

Als Protagonistin tritt Shino Sakura auf, welche auf der Insel Aogashima aufwuchs. Die aus der Serie bekannten Mechas kehren als „Spiricle Dress“ in einer etwas anderen Form zurück. Storytechnisch landen wir im 100. Jahr der Taisho-Ära, was dem Jahr 2011 entspricht. Das ist 71 Jahre nach dem letzten Sakura Wars. Neben Shino Sakura gehören ihre beiden Kindheitsfreundinnen Fuka Aoshima und Asebi Mikohama zum Kern der Blumendivision (Aogashima).

Die drei bereits zuvor enthüllten Kurumi Saimei, Prana Tosei und Meisa Akashi gehören einer rivalisierenden Division (B.L.A.C.K.) an. Das Akronym „B.L.A.C.K.“ steht für „Brilliant, Legislative, Artistic, Celebrity, Knights“.

Dämonen bedrohen Japan

16 Jahre vor den Ereignissen des Spiels wurde Japan von einer großen Katastrophe heimgesucht. Nach dem Wiederaufbau suchen zunehmend Dämonen das Land heim. Die Gruppe B.L.A.C.K. übernimmt im Namen der Regierung die Verteidigung und begeistert zudem durch ihre Live-Auftritte. Dahinter verbirgt sich jedoch eine dunkle Wahrheit, welche von der Blumendivision rund um Shino Sakura aufgedeckt wird.

Kaiserliche Kampftruppe B.L.A.C.K.

Nationale Blumendivisionen

Gameplay-Trailer

via Gematsu, (2), (3), Bildmaterial: Sakura Kakumei: Hanasaku Otome-tachi, Sega / Delightworks

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!