News PC PS4 SWI XBO

The Good Life: Theme-Song präsentiert sich mit starken Oasis-Vibes

Bei Kickstarter haben White Owls Inc. ein paar neue Einblicke in die Entwicklung von Swery’s The Good Life geliefert. Es geht um Katzen, aber vor allem um ein Musikvideo. Der Song „The Good Life“ vom Original Soundtrack zum Spiel hat ein schönes Video spendiert bekommen und wurde von Shota Nakama und Jason Soudah extra für das Spiel komponiert. „Strong Oasis vibes“ bescheinigen die Kommentare bei YouTube und der Autor möchte beipflichten. Good Life, da möchte man gleich raus in den Sonnenuntergang und mit Freunden das Lagerfeuer anzünden.

In The Good Life könnt ihr auch als Hund spielen und den Fährten der Charaktere folgen, um sie aufzuspüren. Da die Charaktere im Spiel alle ihren eigenen und konkreten Tagesablauf haben, könnte sich das als nützlich erweisen. Die Entwickler haben kleine Gesichtssymbole im Update vorgestellt, die dem Hund (und Spieler) zeigen, welchen Duft sie sich da gerade gemerkt haben und abrufen. Tiere sollen in The Good Life eine große Rolle spielen.

Schauplatz ist die glücklichste Stadt der Welt

Der Schauplatz des Videospiels ist Rainy Woods, die selbsternannt glücklichste Stadt der ganzen Welt. Ihr steuert Naomi, eine Fotografin, die aus New York stammt und in diesem ländlichen Gebiet in England landet. Mit ihren Arbeiten will sie ihre Schulden finanzieren, doch sie bemerkt schnell, dass dieser Ort von einem Geheimnis umgeben wird.

In der Nacht verwandeln sich alle Bewohner des Dorfes in Katzen oder Hunde. Wieso tritt diese Verwandlung ein und was ist der Grund für die Fröhlichkeit dieser Menschen? Anscheinend kann sich keiner erinnern, was in der Nacht passiert. Nun will Naomi das Geheimnis lüften.

Vor einiger Zeit wurde The Good Life auch für Nintendo Switch angekündigt. Darüber hinaus soll Swerys Spiel für PS4, Xbox One und PCs erscheinen. Geplant ist weiterhin eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr.

Bildmaterial: The Good Life, White Owls. Inc / Grounding Inc.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!