News PC XBO

Xbox Game Pass im Juni weiterhin mit The Messenger und Streets of Rogue

Microsoft hat das weitere Line-up für den Xbox Game Pass im Juni vorgestellt. Nachdem in diesem Monat bereits Spiele wie Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 HD oder No Man’s Sky enthalten waren, folgen noch im Juni beispielsweise Observation oder The Messenger. Letzteres ist einigermaßen „aktuell“, erhält es doch mit dem schönen Sea of Stars eine Prequel-Story. Die neu angekündigten Spiele lesen sich wie folgt:

Neu im Xbox Game Pass für Konsole und PC (Beta):

  • Jetzt verfügbar – West of Dead (Konsole & PC, ID@Xbox)
  • Jetzt verfügbar – Night Call (Konsole, ID@Xbox)
  • 25. Juni – Observation (Konsole & PC, ID@Xbox)
  • 25. Juni – Streets of Rogue (Konsole, ID@Xbox)
  • 25. Juni – The Messenger (Konsole, ID@Xbox)

Spiele-Updates und DLCs:

  • Jetzt verfügbar – Cities: Skylines – Green Cities DLC
  • Jetzt verfügbar – Minecraft Nether Update

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass am 30. Juni:

  • Battlefleet Gothic: Armada (PC)
  • Die for Valhalla! (PC)
  • Life is Strange 2 (Konsole)
  • Metal Slug X (Konsole & PC)
  • Metro Exodus (Konsole & PC)
  • Neon Chrome (Konsole & PC)
  • Shadow Tactics: Blades of the Shogun (Konsole & PC)
  • SteamWorld Dig 2 (Konsole & PC)
  • The Flame in the Flood (Konsole & PC)
Den Xbox Game Pass gibt es in verschiedenen Bezahlmodellen. Der Xbox Game Pass Ultimate ermöglicht euch neben dem Zugang zum Game-Pass-Line-up auch Zugang zum Programm von Xbox Live Gold.

via PR, Bildmaterial: Xbox Game Pass, Microsoft

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!