News

Deutsche Verkaufscharts: The Last of Us Part II sorgt für bisher stärkste Verkaufswoche

Heiß her gehts zum Sommeranfang in den offiziellen deutschen Games-Handelscharts. Na klar, The Last of Us Part II ist endlich erschienen*. Der Kracher von Naughty Dog steigt natürlich auch auf Platz 1 der PS4-Charts ein. Mit der Special Edition holt das Spiel außerdem auch noch Platz 2 und damit die Doppel-Pole.

Marktforscher GfK Entertainment, die wöchentlich die Charts zusammenstellen, errechnete die bisher stärkste Verkaufswoche auf dem physischen Gamesmarkt in diesem Jahr. Auch Desperados III* hat daran zumindest einen Anteil. In den PS4-Charts landet das Wildwest-Abenteuer auf Platz 5.

In den Xbox-One-Charts steigt Desperados III vom deutschen Entwickler Mimimi Games sogar auf Platz 3 ein. Hier muss es sich nur GTA V Premium Edition (Platz 1) und Ori and the Will of the Wisps geschlagen geben. In den PC-Charts landet Desperados III auf Platz 2 hinter Die Sims 4.

In den Nintendo-Switch-Charts passiert nicht viel. Liegt vor allem daran, dass die Multiplattform-Neueinsteiger nicht für die Nintendo-Konsole erscheinen. Hier dreht Animal Crossing: New Horizons weiterhin auf Platz 1 seine Runden. Dahinter geht Mario Kart 8 Deluxe ins Ziel.

via GfK Entertainment, Bildmaterial: The Last of Us Part II, Sony / Naughty Dog

3 Kommentare

  1. Deckt sich ja mit allem was man so global momentan so sieht, auch in Luxemburg. :)
    Freut mich natürlich riesig das sich das Spiel so gut verkauft hat, bin ja seit gestern durch und muss jetzt wohl wieder ne Weile warten, kann das nächste ND projekt kaum abwarten.^^

    Desperados 3 reizt mich auch irgendwie, aber will jetzt nix zu intensives. Ich habe damals Desperados 1 und 2 viel gespielt mit Freunden an einem PC, muss mir da noch ein paar Reviews dazu durchlesen.
  2. Absolut verdient. :)
    TLOU 2 ist vor allem atmosphärisch momentan einfach mit das Beste was man spielen kann. ^^
  3. r3mox (Marco) schrieb:

    TLOU 2 ist vor allem atmosphärisch momentan einfach mit das Beste was man spielen kann. ^^
    Zumindest wenn man auf "sehr amerikanische" Horror-Adventures steht...
    Besonders positiv finde ich an dem Spiel ja, dass es keine Story-DLCs geben soll - darf gerne ein Trend werden.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.