News VGM

Silent Hill: Düstere Klänge aus mehreren Spielen der Reihe jetzt bei Spotify

Die Soundtracks von Silent Hill 2, Silent Hill 3 und Silent Hill 4: The Room sind auf Spotify in Europa und Nordamerika aufgetaucht. Unter Fans der Reihe erfreuen sich die Soundtrack schon lange einer großen Beliebtheit, sei es durch die rein instrumentalen Tracks aus dem zweiten Teil oder durch die vokale Begleitung, die ab dem dritten Teil hinzukam.

Andere Soundtracks der Reihe gab es bereits schon länger auf Spotify. Darunter sind Titel wie Silent Hill – Shattered Memories, Silent Hill Origins und Silent Hill – Homecoming. Einzig und alleine Silent Hill Downpour stellt hier eine Ausnahme dar, da dessen Soundtrack nicht vorhanden ist.

Solltet ihr euch direkt auf die Suche nach den guten Stücken machen wollen, so gibt es noch etwas zu beachten. Bei der Suche solltet ihr den Namen des Komponisten der Reihe, Akira Yamaoka, eingeben. Ansonsten werdet ihr nicht alle Soundtracks finden.

Außerdem: Ja, die Soundtracks gibt es auch auf Apple Music.

Im Mai gab es bereits Neuigkeiten zu Silent Hill, welches als Teil von Dead by Daylight zurückkehrte. Vorher war es seit dem Ende von Silent Hills sehr still um die Reihe gewesen.

Welche Videospielsoundtracks noch so bei Spotify lauern, erfahrt ihr hier.

via Siliconera, Bildmaterial: Silent Hill 2, Konami / Team Silent, Creature Labs

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!