Branche News

Summer Game Fest 2020: „Special Showcase“ für morgigen 13. Mai angekündigt

Geoff Keighley hat seinem Summer Game Fest 2020 von Mai bis August einen weiteren konkreten Termin hinzugefügt. Unter dem Label finden in diesem Sommer – als Ersatz für die E3 2020 – mehrere Livestreams und Online-Events statt. Ein richtiges „eigenes Event“ steht dabei noch nicht im Terminkalender. Vielmehr macht es bisher den Anschein, als sei das Summer Game Fest nur eine Bezeichnung, unter deren Dach viele verschiedene Events stattfinden.

Dass Inside Xbox vom 7. Mai beispielsweise ebenfalls dazugehörte, konnte man wissen oder nicht. Selbst Livestreams zu Einzelankündigungen, eine davon soll heute Abend erfolgen, sind mit dabei. Keighley zählt in seinem Zeitplan auch die von ihm produzierte Opening Night Live der Gamescom auf. Am ehesten scheint das „Summer Game Fest 2020“ derzeit dazu geeignet zu sein, die vielen Ereignisse unter einer Headline zusammenzufügen. Immerhin!

Denn heute kommt ein weiterer Termin dazu. Schon am morgigen 13. Mai um 17 Uhr deutscher Zeit wird es ein „Special Showcase Event“ geben. Danach folgt ein Interview mit Keighley und vermutlich mindestens einem Beteiligten. Details gibt es nicht, aber die Wartezeit bis morgen lässt sich wohl aushalten.

Summer Game Fest 2020 – Bisherige Termine:

  • 12. Mai um 18:00 Uhr – Sunrise #1 (überraschende Spielankündigung)
  • 13. Mai um 17:00 Uhr – Special Showcase Event
  • 9. – 14. Juni – Steam Game Festival
  • 11. Juni – Cyberpunk 2077
  • 12. Juni um 01:00 Uhr – EA Play Live 2020 (weitere Details)
  • 11. Juli – TennoCon 2020 (Digital Extremes mit Neuigkeiten zu WarFrame)
  • 24. August um 20:00 Uhr – Gamescom 2020: Opening Night Live

via Gematsu, Bildmaterial: Summer Game Fest

6 Kommentare

  1. Naja, für mich war diese Ankündigung mehr als nix gestern. Habe ja schon nix erwartet, aber den Käse schon 3 mal nicht. Das heute wir sicher auch nix, oder sogar nur Gelaber.
  2. Joa mal schauen, ich erwarte da jetzt auch nichts Großartiges^^'
    Hauptsächlich lauere ich eh nur noch auf nen Releasedatum zu Tales of Arise. Hoffentlich kommt bald was. Wenn ich daran denke, das ich letztes Jahr sogar noch auf nen späten Sommerrlease spekuliert hatte... aktuell wäre ich froh, wenn es dieses Jahr noch rauskommt.

    Mal sehen, ob man bei diesem Opening Night Live substanzielle Neuigkeiten parat hat.
  3. Jup, sieht mega aus. Ich kann es kaum erwarten die ersten Spiele mit dieser Grafik zu sehen.
  4. Ja, das sind dann so 2,3 Spiele von Exclusiv Entwicklern die das alles ausschöpfen können. So Demos beeindrucken mich schon lang nicht mehr, dass ist immer nur Theoretisch möglich.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.