News PS4

Sony feiert die Days of Play 2020 ab dem 25. Mai

Auch in diesem Jahr feiert Sony die Days of Play! Die verschiedensten Angebote, von Hardware- und Service-Deals bis hin zu preisreduzierten Exklusivtiteln, sind dabei vom 25. Mai bis zum 8. Juni gültig. Sony hebt unter anderem folgende Rabatte hervor, welche bei teilnehmenden Händlern verfügbar sein werden:

  • PlayStation VR Starter Pack: 199,99 Euro
  • PlayStation-Plus-Jahresmitgliedschaft: 41,99 Euro
  • PlayStation-Now-Mitgliedschaft: 41,99 Euro für 12 Monate / 19,99 Euro für 3 Monate
  • Software-Highlights: ab 14,99 Euro – Marvel’s Spider-Man, Days Gone, Death Stranding, PlayStation-Hits-Reihe (u. a. The Last of Us)

Danach ist aber noch nicht Schluss, denn vom 3. bis 17. Juni geht die Rabatt-Aktion im PlayStation Store weiter. Speziell dabei werden auch Angebote für PS-Plus- und PS-Now-Abonnements sein.

Keine E3, aber gefeiert wird trotzdem

Die Days of Play fallen normalerweise auf den E3-Zeitraum, in diesem Jahr ist aber alles anders. Dennoch plant Sony glaubwürdigen Meldungen zufolge, Anfang Juni PlayStation 5 näher vorzustellen. Ob das also tatsächlich vor dem 8. Juni sein wird? Sinn würde es auf jeden Fall machen.

via PlayStation Blog, Bildmaterial: Sony

3 Kommentare

  1. Wie jedes Jahr trifft es sich sehr gut denn meine PS Plus Mitgliedschaft läuft aus. Da ich weiterhin Monster Hunter World spielen möchte ist das ein weiteres mal ein MUSS für mich. Demnächst fang ich noch mit Elder Scrolls Online an und da braucht man die Mitgliedschaft auch.
  2. Meine Augen schielen ganz stark auf den Preis von Days Gone... ich glaube, dass ich zuschlagen werde. Oder ich frag meinen Kumpel ob der sich das holt. Account-Sharing is ja auch ganz gut :P
  3. Freue mich sehr darauf, da ich gesehen habe, dass Death Stranding einen erheblichen Rabatt bekommt und endlich kann ich es mir holen. Habe schon die ganze Zeit gelauert^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.