News PS4 SWI XBO

Moonlighter-DLC „Between Dimensions“ erscheint am 29. Mai für Konsolen

Bereits vor etwa einem Jahr wurde die PC-Version zu Moonlighter mit einem neuen kostenpflichtigen DLC versorgt. Besitzer der Konsolen-Version hatten bislang das Nachsehen, doch wie Publisher 11 bit Studios und Entwickler Digitial Sun nun verkündeten, erhalten auch die PS4-, Switch- und Xbox-One-Versionen die Möglichkeit, die Erweiterung „Between Dimensions“ ab dem 29. Mai 2020 zu erwerben. Fällig wird hier ein Betrag von 6,99 Euro.

Mit dem DLC zieht, neben einem neuen Storystrang, ein neuer „Zwischendimensionaler Dungeon“ nach Rynoka. Mit im Gepäck sind zehn neue Gegner und fünf Minibosse. Außerdem ist es euch möglich, neue Waffen und neue Rüstung wie Kurzschwerter, Bögen, Speere, Helme und vieles mehr zu sammeln. Hinzugesellen sich die neuen „Trick Weapons“, bei denen es sich um zehn einzigartige und kraftvolle Waffen handelt.

Viele neue Items zum Sammeln

Im DLC enthalten sind zudem neue Ringe, die Wills passive Fähigkeiten verstärken, sowie neue Upgrades für den Shop, die es Will erlauben, die zwischendimensionalen Items zu verkaufen. Neue NPCs sind ebenfalls mit dabei im DLC, darunter auch der zwielichtige NPC „Der Händler“.

via Gematsu, Bildmaterial: Moonlighter, 11 bit Studios / Digital Sun Games

1 Kommentar

  1. Na toll, so ein doofer Trailer.

    Hätte ich vor zwei Monaten gebraucht, da hab ich mich auch öfters gefragt, warum der DLC nicht für die Konsole kam, konnte aber keine Erklärung finden. Fand das Spiel letzten Endes aber eh nur durchschnittlich.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.