News PS4

The Last of Us Part II hat neuen Veröffentlichungstermin – Ghost of Tsushima dafür verschoben

Das ging ja dann doch schneller, als befürchtet. Erst Anfang des Monats hatten Sony und Naughty Dog das sehnlichst erwartete The Last of Us Part II wegen den Auswirkungen rund um den Coronavirus verschoben. Und zwar zunächst auf unbestimmte Zeit. Manch ein Fan sah den Titel schon auf PlayStation 5. Doch lange mussten Fans nicht hadern, denn heute gibt es schon den neuen Veröffentlichungstermin.

Am 19. Juni 2020 wird das Action-Adventure weltweit für PlayStation 4 erscheinen. In Deutschland übrigens ungeschnitten in einer Version, welche die USK ab 18 Jahren freigegeben hat.

Das Spiel setzt die Geschichte rund um Ellie fort, die sich fünf Jahre nach den Ereignissen des preisgekrönten ersten Teils auf einer gnadenlosen Vergeltungsmission befindet, bei der sie sich den verheerenden körperlichen und emotionalen Auswirkungen ihrer Taten stellen muss. The Last of Us Part II erhielt eine USK- und PEGI-Alterseinstufung von 18 Jahren und wird in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz ungeschnitten erhältlich sein.

Ursprünglich sollte The Last of Us Part II* am 29. Mai erscheinen. Die Verschiebung beträgt also nun effektiv nur ein paar Tage. Der 19. Juni 2020 ist aber nun gefährlich nahe am 26. Juni 2020. Und da wiederum war ja auch was. Ghost of Tsushima* sollte erscheinen, folgerichtig passt Sony diesen Termin nun an. Denn diese beiden PS4-Blockbuster in nur einer Woche, das wäre tatsächlich absurd.

Der neue Veröffentlichungstermin für Ghost of Tsushima ist der 17. Juli 2020. Hermen Hulst, Leiter der Worldwide Studios von PlayStation, bedankt sich bei den beiden Entwicklerstudios und bei den Fans:

„Wir wissen, dass es unter diesen Umständen nicht einfach ist, die Ziellinie zu erreichen. Beide Teams haben hart daran gearbeitet, erstklassige Erfahrungen zu entwickeln und wir können kaum eure Eindrücke abwarten, wenn die beiden Spiele in nur wenigen Monaten erscheinen.“

via Sony, Bildmaterial: The Last of Us Part II, Sony / Naughty Dog

6 Kommentare

  1. Haha war so klar xD. Soll ma recht sein. Bin eh noch am überlegen of CE zu GoT ja oder nein.
  2. Das wird ja dann offiziell der beste Gaming Sommer den es jemals gab. :D
    Finde ich cool, im Sommer erscheinen ja eh nie wirklich viele Spiele, dann zwei solche Hochkaräter, freut mich zu hören. Ich hatte die Befürchtung man wartet echt auf die Herbstsaison.
  3. Leider stehe ich überhaupt nicht auf TloU. Daher finde ich es eher blöd das es mit GoT quasi getauscht wurde.
  4. Für mich ist das ganz ok mit der Verschiebung von Ghost of Tsushima. Nun sind Juni/Juli bissel angenehmer aufgeteilt auf 2 Spiele pro Monat.Zumindest falls der Juni Release, den Amazon bei der physischen Spirit of the North Version listet stimmt^^
    Und zum Spielen von Ghost of Tsushima komme ich vor nächstes Jahr eh nicht, dank Xenoblade... ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.