News

Sonntagsfrage – Gaming-Ikonen: Aerith vs. Tifa… vs. Jessie

Die heutige Sonntagsfrage mag ein Déjà-vu hervorbringen, jedoch ist mir auch nichts Besseres eingefallen. Zudem ist das Final Fantasy VII Remake immer noch in aller Munde. Das lässt sich doch prima für eine weitere Frage anwenden, die so ähnlich bereits stattgefunden hat. Bereits im letzten Jahr traten Tifa und Aerith gegeneinander an. Damals gewann Aerith das Duell deutlich mit 68% zu 32% gegenüber Tifa.

Dieses Mal geht es jedoch nicht nur um die beiden, denn das Remake setzt einen weiteren weiblichen Charakter in den Mittelpunkt. Es geht um Jessie von Avalanche. Sie ist nicht nur eine bezaubernde Schauspielerin, sondern kann den feindlichen Shinra-Truppen dank ihren Bombenkenntnissen gut einheizen. Aus diesem Grund bringt sie nicht nur Cloud mit ihrer immer freundlichen Art ins Schwitzen.

Aufgrund dieser Neuerungen kann man die damalige Sonntagsfrage ruhig noch einmal aufleben lassen. Wer weiß, eventuell hat sich die Meinung des einen oder anderen geändert. Mit welchem der Charaktere fühlt ihr euch mehr verbunden, welcher sticht am besten hervor? Hinter wem versteckt sich die größere Faszination? Eure Meinung könnt ihr wie immer in den Kommentaren verfassen.

Die Ergebnisse der Sonntagsfrage vom 12. April

Sonntagsfrage: Wann erscheint der zweite Teil vom Final Fantasy VII Remake?

  • 1. Halbjahr 2021 / 25.47% (232 votes)
  • 2. Halbjahr 2021 / 23.27% (212 votes)
  • 1. Halbjahr 2022 / 19.98% (182 votes)
  • 2. Halbjahr 2022 / 11.31% (103 votes)
  • 2024 oder später / 11.20% (102 votes)
  • 1. Halbjahr 2023 / 5.71% (52 votes)
  • 2. Halbjahr 2023 / 3.07% (28 votes)

Total votes: 911

In der letzten Ausgabe der Sonntagsfrage ging es passend zum Release vom Final Fantasy VII Remake um dessen Fortsetzung. Insgesamt wurden über 900 Stimmen abgegeben. Dabei hoffen/wünschen sich die meisten, dass bereits im kommenden Jahr der zweite Teil des Remakes erscheint. Allerdings ist dies aufgrund der aktuellen Lage wahrscheinlich etwas zu ambitioniert. Aber wer weiß, eventuell überrascht uns Square Enix am Ende.

Wie einige in den Kommentaren schrieben, halten sie eine spätere Veröffentlichung auch für realistisch, sprich im Jahr 2022. Für die beiden Halbjahre wurde zusammen auch mit knapp 30% gestimmt. Immerhin müssten die Entwickler nicht mehr alles von Neuem entwickeln und einige Assets sind bereits verfügbar. Hoffen wir mal, dass diese Vermutungen sich bewahrheiten und es vielleicht zur nächsten E3 die nächste große Enthüllung, wie im Jahr 2015, gibt.

21 Kommentare

  1. Kein Problem, bin selbst nicht so spoilerempfindlich, war beim lesen aber doch überrascht, hätte ich nicht gedacht. :P
    Ich weiss das ich das auch hierzu gesagt habe, dazu stehe ich auch, ich fands jetzt halt minimal doof, denke andere die jetzt das erste mal FF7 spielen wären da halt vielleicht empfindlicher :)

    Nunje back to topic, vielleicht ändere ich meinen Vote noch in der nächsten Woche, ich denke P5 Royal habe ich gleich durch.
  2. Tifa, ganz klar. Ich fand sie auch im Orginal schon immer am sympathischten, mag auch einfach Mädels, die die Dinge bzw. Fäuste in die Hand nehmen und wissen wie man A***tritte verteilt, und auch wenn ich kein Trinker bin / Alkohol nicht ziemlich mag, die Bar war schon ziemlich cool. Auch fand ich "persönlich" ihre Beziehung zu Cloud schon immer aufrichtiger und inniger. Das sie auch noch sehr stylisch aussieht macht ihr übriges.
    Aerith ist natürlich auch super, und speziell im Remake finde ich schön wie sie Cloud auf trab hält, aber müsste ich mich entscheiden steht halt Tifa ober Aerith für mich.

    Am meisten Überrascht haben mich neben Wedge und Biggs aber natürlich Jesse. War schon ein kleines Highlight wie sie in das Spiel eingearbeitet wurde,
    Spoiler anzeigen
    vorallem die Flirts fand ich immer ziemlich lustig. Will aber dennoch gerne die versprochene pizza...
  3. Brandybuck schrieb:

    Damals gewann Aerith das Duell deutlich mit 68% zu 32% gegenüber Tifa.
    Ich bleibe bei Tifa!
    Sie bleibt einfach die Sandkastenfreundin die mir sofort sympathisch ist
    Jessie mochte ich von dem was ich aus dem Original kenne dort mehr als nun im Remake, sie und Aerith nehmen sich bisher im Remake in meiner Wahrnehmung nicht so viel voneinander (bin aktuell in Kapitel 8 )
    Bin mit beiden noch nicht so recht warm geworden, bei Tifa konnte ich es kaum erwarten auf sie zu treffen
    Da die eigentliche Frage hier aber auch wieder der "Ikonenstatus" ist, fällt Jessie unter dem Aspekt für mich eh raus denn bis zum Remake wurde sie von mehreren gar nicht längerfristig beachtet
    Also sowohl vom mögen als auch vom Ikonenstatus her ist und bleibt es einfach Tifa^^
    Mal schauen ob ich mich nächsten Sonntag bei der Auswertung wieder zu Tode erschrecke wie es beim letzten mal war xD
  4. Mein Favorit wäre Jessie. Als NCPs macht die ein Sympatisches und ein erstaunliches eindruckt. Die Einstellung und des Verhalten von Jessie (gegenüber zu Cloud) erinnert mich am Aerith (Direktheit) und Yuffi (Aufrichtigkeit) von meine Hinsicht.

    Im Original (PSOne) war die Jessie & Co. für einigen ziemlich irrelevant (Sidekicks) und keiner hatte sie vermisst. Aber jetzt könnte man sagen, dass wir gern als Kampfgefährtin dabei haben. :|

    Tifa ist hingegen ein Klassiker. Die wir als die "Sexappeal von Videospiel" bekannt war (unter anderen) Tifa ist nicht mehr so aufgepustet wie damals (PSOne) wirkt, aber wirklich Sportlicher was aus sein Kampfstil schon verraten hat (Statt die Oberweite hat die ein Bauchmuskeln =O ). Ich als Frau muss ich diesmal zugeben, die sieht wirklich Schön aus. Nächsten mal mit ein "Männlichen Charakter" Vote. ;)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.