News PS4

Sakura Wars: Die Dämonen Oboro und Yaksha bringen die Dunkelheit

Sega hat einen neuen Gameplay-Trailer zu Sakura Wars veröffentlicht. Das Video soll euch die dämonische Bedrohung von Sakura Wars näherbringen. Nach dem putzigen Beziehungstrailer und dem Trailer zum Kampfsystem wird es also immer düsterer!

Die Imperial Combat Revue erkennt schnell das wahre Ausmaß der Bedrohung während der Combat Revue World Games und kehrt zu ihrer eigentlichen Bestimmung zurück: Die Verteidigung der Stadt gegen Dämonen – feindliche, groteske Kreaturen, die aus der Bösartigkeit und dem Hass der Menschen geboren wurden.

Die Flower Division steht mit dem Type-3 Kobu Spiricle Armor und den Mugen-Class Spiricle Strikers kampfbereit, um erneut als rechtmäßige Beschützer von Tokio die Stadt zu verteidigen. Zwei Dämonen haben ein dunkles Portal geöffnet und bringen die Menschen an den Rand der Verzweiflung.

Die beiden Dämonen sind Oboro und Yaksha. Oboro traumatisiert Menschen und Yaksha ist eine mysteriöse und maskierte Figur mit großer Ähnlichkeit zu einem früheren Star. Aufgabe der Flower Division und auch der anderen Combat Revues ist es, die Dämonen zu jagen und zu besiegen!

Zu Amazon*

Sega hat kürzlich auch einen Bonus für die bereits vorbestellbare physische Launch Edition von Sakura Wars* angekündigt. Diese erhält jetzt zusätzlich das „Theaterkostüm-Add-on-Bundle“. Dieses Set enthält neue Kostüme für Kamiyama, Sakura, Hatsuho, Azami, Anastasia und Claris, die auf Kostümen aus den verschiedenen Bühnenproduktionen der Flower Division basieren.

Was Käufer mit der Launch Edition außerdem bekommen:

  • Ein Wendecover mit dem japanischen Covermotiv
  • Sticker-Set der Hauptprotagonisten
  • Theaterkostüm-Add-on-Bundle

Am 28. April 2020 erscheint das Reboot der langjährigen Reihe Sakura Wars hierzulande für PlayStation 4. In Japan ist das Spiel seit dem 9. Dezember 2019 erhältlich. Sakura Wars wird übrigens deutsche Texte bieten.

via Sega, Bildmaterial: Sakura Wars, Sega

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!