News Nordamerika PC XBO

Phantasy Star Online 2 in Nordamerika für Xbox One veröffentlicht

Die Open-Beta-Phase von Phantasy Star Online 2 ist beendet und das Spiel ist in Nordamerika inzwischen für Xbox One erschienen. Für PCs soll das Free-to-play-MMO dann Ende Mai 2020 veröffentlicht werden. Dann soll es sogar ein Crossplay-Feature bieten. Xbox-One- und PC-Spieler können demzufolge gemeinsam spielen. Für PCs soll der Titel außerdem exklusiv im Microsoft Store erhältlich sein. Eine Steam-Version wird es demzufolge nicht geben, obwohl es vor Wochen eine Nennung für Steam im amerikanischen Online-Begleitbuch zum Spiel gab.

Free-to-play – dennoch gibt es kostenpflichtige Varianten

Obwohl es sich bei Phantasy Star Online 2 um ein Free-to-play-Spiel handelt, also einen Titel, der völlig kostenlos gespielt werden kann, gibt es zwei digitale Versionen mit diversen Bonusinhalten zu kaufen. Ob man diese zusätzlichen Inhalte jedoch unbedingt benötigt oder nicht, bleibt jedem Spieler selbst überlassen. Die Inhalte der Ragol Edition für 29,99 USD und der Sonic Collaboration Edition für 59,99 USD findet ihr im Microsoft Store.

Fans forderten seit vielen Jahren eine Lokalisierung des Free-to-play-MMORPGs. Zur E3 2019 kündigte Microsoft selbige dann überraschend an. Die Veröffentlichung erfolgt für Xbox One sowie PCs. Über weitere Plattformen ist nichts bekannt, ebenso wie über eine Veröffentlichung in Europa. In Japan ist Phantasy Star Online 2 auf PCs, PS Vita, PS4 und Mobilgeräten sowie seit 2018 auch auf Nintendo Switch spielbar.

Der offizielle E3-Trailer zu Phantasy Star Online 2

via Gematsu, Bildmaterial: Phantasy Star Online 2, Sega

1 Kommentar

  1. Schade, ich hätte vielleicht Interesse gehabt es mal auszuprobieren aber solange es kein Eu Release gibt werde ich das Spiel nicht anfassen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.