News PC Xbox One

Phantasy Star Online 2 wird auch für PC-Steam erscheinen

Phantasy Star Online 2 wird auch auf PCs bei Steam im Westen durchstarten. Das geht aus dem Online-Begleitbuch zur nordamerikanischen Veröffentlichung des Spiels für Xbox One hervor. Neu ist die PC-Version nicht, schließlich wurde das Spiel bei der E3 2019 auch für PCs angekündigt. Allerdings nur für Windows 10. Seitdem war außerdem nur von der Closed-Beta auf Xbox One die Rede.

Spieler können vom 7. bis 9. Februar an der Closed-Beta teilnehmen. In Nordamerika nimmt Sega über das Xbox-Insider-Programm Bewerbungen entgegen. Nur Spieler aus den Vereinigten Staaten und Kanada können sich dafür anmelden. Europa scheint weiterhin leer auszugehen.

Wer es in die Beta schafft, kann die komplette englische Lokalisierung austesten. Es warten vier Rassen, neun Klassen und eine individuelle Charaktererstellung, bis zu zwölf Spieler gehen gemeinsam in die Kämpfe. Der erzielte Fortschritt kann auf das fertige Spiel übertragen werden, wenn dieses im Frühling erscheint. Insbesondere winken spezielle Boni und Quests.

Fans fordern seit vielen Jahren eine Lokalisierung des Free-to-play-MMORPGs. Zur E3 2019 kündigte Microsoft selbige dann überraschend an. Die Veröffentlichung erfolgt für Xbox One sowie PCs. In Japan ist Phantasy Star Online 2 auf PCs, PS Vita, PS4 und Mobilgeräten sowie seit 2018 auch auf Nintendo Switch spielbar.

via Gematsu, Bildmaterial: Phantasy Star Online 2, Sega

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!