News PC PS4 XBO

Launchtrailer zu Resident Evil 3 veröffentlicht

Ab heute ist das Remake des Horror-Klassikers Resident Evil 3* für PlayStation 4, Xbox One und Steam verfügbar. Selbstverständlich bedient uns Capcom auch gleich mit dem entsprechenden Launchtrailer. Schon vor einigen Tagen gab Capcom bekannt, dass Jill Valentine in Resident Evil Resistance spielbar sein wird. Hierbei handelt es sich um einen 1-gegen-4-Online-Mehrspielermodus, der zusammen mit dem Hauptspiel erscheint. Genau genommen wird Jill am 17. April mit einem kostenlosen Update eingespielt.

Eine aufreibende Flucht

Resident Evil 3 spielt in Raccoon City und begleitet die Videospielikone Jill Valentine auf ihrer spektakulären Flucht vor dem Nemesis – einer gigantischen, humanoiden Biowaffe, die für ihre Brutalität und hochentwickelte Intelligenz berüchtigt ist. Ausgerüstet mit einem Arsenal schlagkräftiger Waffen und in einen schwarzen Mantel gekleidet, der seine Mutationen verhüllt, lässt sich Nemesis durch nichts und niemanden aufhalten.

Jills aufreibende Flucht findet in den dramatischen Stunden rund um die Ereignisse von Resident Evil 2 statt. Intensive Kämpfe und knifflige Rätsel prägen das Herzschlagfinale um den Niedergang von Raccoon City.

Einer gegen alle

Bei Resident Evil Resistance haben Spieler die Auswahl aus mehreren Überlebenden mit individuellen Fähigkeiten. Unter Druck eines Zeitlimits muss das vierköpfige Team dem sogenannten Mastermind entkommen. Dieser kann mithilfe eines Kartendecks unter anderem Kreaturen und Fallen einsetzen und der Vierergruppe das Leben schwer machen.

Wie bei den Überlebenden gibt es auch beim Mastermind unterschiedliche Charaktere, die ihr eigenes Repertoire an Talenten mitbringen. So kann der Spieler, welcher die Rolle des Bösewichtes einnimmt, beispielsweise in die Rolle von Alex Wesker oder Annette Birkin schlüpfen und serienbekannte Biowaffen kontrollieren.

Werdet ihr Raccoon City noch einmal besuchen?

Der Launchtrailer

via Gematsu, Bildmaterial: Resident Evil 3, Capcom / M-Two

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!