News PC PS4 XBO

Mortal Shell angekündigt, ein Soulslike-Action-RPG von Cold Symmetry

Mittlerweile kann man in der Videospielbranche „Soulslike“ als eigenes Genre bezeichnen. Jeder, der diesen Begriff hört, kann sich vorstellen, was in dem Spiel geboten wird. Zusammenhängende Gebiete, knackige Gegner, harte Bosskämpfe. Nun haben Publisher Playstack und Entwickler Cold Symmetry Mortal Shell angekündigt, welches genau in diese Kerbe schlagen soll.

Mortal Shell, welches zuvor unter dem Namen Dungeonhaven entwickelt wurde, wird von einem 15-köpfigen Team entwickelt. Das Entwicklerstudio selbst wurde erst vor mehr als zwei Jahren gegründet. Unter den Gründern befinden sich unter anderem Andrew McLennan-Murray, Anton Gonzalez und Vitaly Bulgarov. Während Gonzalez früher bei Sucker Punch als Senior Environment Artist arbeitete, war Bulgarov Cinematic Artist bei Blizzard.

Nach den letzten zwei Jahren voller Arbeit und Komplexitäten, welche die Spieleentwicklung mit sich bringt, seien sie nun froh, Mortal Shell ankündigen zu können. Es fühle sich so an, als würde man mit einem Paddelboot den Ozean überqueren, so die Gründer über die Entwicklung. Dennoch seien sie froh ihr eigenes Spiel zu entwickeln, welches sie selber spielen würden.

Das ist Mortal Shell

Als leeres Gefäß streift ihr durch die dunklen Landschaften in Mortal Shell, in denen die letzten Überreste der Menschheit verrotten. Auf Geheiß des „Dark Father“ sind eure Ziele die verschiedenen Anhänger der verborgenen Heiligtümer.

Dort, auf dem heiligsten Gelände von Mortal Shell, müsst ihr die heiligen Drüsen sammeln. In der nichtlinearen Kampagne begegnen euch verlorene Krieger, die euch vieles abverlangen werden. Dabei habt ihr die Möglichkeit deren sterbliche Hüllen zu übernehmen, um eure Fähigkeiten und Waffenkenntnisse zu verbessern. Der Dark Father möchte unbedingt, dass ihr eure Aufgabe erledigt – aber zu welchem Zweck?

Mortal Shell soll im dritten Quartal 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PCs via Steam erscheinen. Auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch für eine Beta anmelden.

via Gematsu, Bildmaterial: Mortal Shell, Playstack / Cold Symmetry

2 Kommentare

  1. Hatte vorher noch nichts davon gehört und fand den Trailer schon recht ansprechend was Gebiete und Gegnerdesigns angeht, wenn man es wirklich zusätzlich mit einer Souls Mechanik ausstattet und sich vom Gameplay her gut spielt bin ich definitiv mit an Bord^^
  2. Ja, hatte auch noch nichts davon gehört, aber mich spricht es ebenfalls an. Sieht schon sehr danach aus, was ich mir unter Dark souls like vorstelle! Mit tollen Gegner /Charakter-Design, interessanten Umgebungen, alles sehr Dark Mittelalter Fantasy mäßig, hat mich sofort :D
    Und diese Mechanik, quasi die Fähigkeiten der Gegner zu übernehmen u d quasi die Gegnerhüllen , klingt interessant und hat genug Alleinstellungsmerkmal.. Wird auf jeden Fall im Auge behalten!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.