News PS4 SWI

void tRrLM(); //Void Terrarium erscheint im Sommer im Westen

Nach Kemono Heroes hat NIS America heute wie versprochen eine weitere Neuankündigung getätigt. So wird das Roguelike-RPG void tRrLM(); //Void Terrarium in diesem Sommer im Westen für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine weitere Ankündigung soll am 5. März folgen.

Eine physische, limitierte Edition findet sich bereits im Online-Store von NIS America für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Für den Preis von 59,99 US-Dollar gibt es in einer Sammelbox das Spiel, eine Soundtrack-CD, ein Ringbuch mit Emotions-Angaben, ein Pin-Set, einen Schlüsselanhänger sowie ein Poster.

void tRrLM(); //Void Terrarium ist seit dem 23. Januar 2020 für PlayStation 4 und Nintendo Switch in Japan erhältlich. In den entsprechenden japanischen Stores findet ihr eine Demo.

Eine zerstörte Welt

Die Limited Edition

Wir befinden uns in einer verseuchten und zerstörten Welt. Die Ruinen werden von einem Hilfsroboter erkundet, um das Überleben des letzten menschlichen Mädchens, Toriko, zu sichern. Die Zivilisation ging schon vor hunderten Jahren unter. Wegen der Verschmutzung durch Pilze kann Toriko jedoch nur in einem speziellen Terrarium überleben, welches der Roboter erhalten muss. Hunger, Vergiftung, mysteriöse Krankheiten und mehr gehören zu den Herausforderungen dieser grausamen und doch schönen Welt. Wird das schwache Mädchen überleben?

Der Roboter muss also Nahrung, Medizin, Einrichtungsgegenstände und mehr in Dungeons sammeln. Diese werden zufällig generiert. Genretypisch startet man auch jedes Mal wieder auf Level 1. Damit kann man immer wieder neu entscheiden, ob man aus der Ferne oder im Nahkampf gegen Gegner antreten will.

In den Weg stellen sich Maschinen, welche ohne Menschen nun eigenständig agieren, und durch die Verschmutzung mutierte Kreaturen. Es wird auch wichtig sein, Fallen auszuweichen und Gegenstände einzusetzen. Der Stil wird als ähnlich zu Shiren the Wanderer beschrieben mit einer Kameraeinstellung von oben.

Erstellt wurde das Roguelike-RPG von den Machern von A Rose in the Twilight und htoL#NiQ: The Firefly Diary. Wie bei diesen beiden Projekten ist Masayuki Furuya der Director und Charakter-Designer.

Zusätzlich zum stimmungsvollen Ankündigungstrailer findet ihr in einer älteren News zur japanischen Veröffentlichung zudem eine Bildergalerie, welche euch weitere Eindrücke vermittelt und Spielsysteme vorstellt.

Der Ankündigungstrailer

via Gematsu, Bildermaterial: void tRrLM(); //Void Terrarium, NIS America / Nippon Ichi Software

9 Kommentare

  1. Wirklich schade um die Edition. Glaube im NISA Store kann man es nur mit KK zahlen? Ist mir theoretisch auch egal. Wollte mir im Marvelous Store letztens die Rune Factory 4 Special Edition holen und musste mir mehrmals ungläubig die Augen reiben als mir am Ende mit Versand ein umgerechneter Preis von 82 Euro angezeigt wurde. Für die US-Version hätte ich auf VGP 55 Euro plus 10 Euro Versand bezahlt was mir da aber immer noch zu teuer war und die West-Version gegenüber der optisch identischen Japan-Version auch noch kastriert ist was den Inhalt angeht.
    Mir sind die Versandkosten dieser hauseigenen Stores zu unverschämt und mit NISA war ja auch irgendwas, worüber ich mich damals tierisch geärgert habe. Zumal die Ankündigung hier ja sowieso nur für die USA erstmal ist?

    Auf das Spiel habe ich allerdings schon bock. Muss jetzt auch nicht zwingend Retail sein, aber finds ganz schön was sie hier beigepackt haben. Umso ärgerlicher ist es, so einen Schund wie Little Town Hero bieten sie ganz normal für Switch und PlayStation 4 in ihrer Big Idea Edition offiziell auf Amazon Deutschland an. Daher bleibt noch ne kleine Hoffnung, dass das jetzt mal öfter der Fall bei ihren Special Editions ist.
  2. @Somnium

    Oh ja, das mit den Versandkosten im Marvelous Store ist mir und Kanche auch schon ins Auge gestochen. Sehr unangenehm.
    Man muss aber sagen, NISA und IFI nehmen noch "annehmbare" Preise für den europäischen Versand.

    Somnium schrieb:

    Glaube im NISA Store kann man es nur mit KK zahlen?
    Paypal geht auch.

    Somnium schrieb:

    und die West-Version gegenüber der optisch identischen Japan-Version auch noch kastriert ist was den Inhalt angeht.
    Meinst du den Inhalt der Limited Edition?

    Auf amazon US bietet NISA ihre LEs auch immer mal wieder an. Da hatte ich letztes Jahr auch The Liar Princess and the Blind Prince in der LE vorbestellt. In Europa gab es die ja überhaupt nicht. Könnte uns hier auch noch treffen, aber man will es ja nicht beschwören...
  3. faravai schrieb:

    Man muss aber sagen, NISA und IFI nehmen noch "annehmbare" Preise für den europäischen Versand.

    Ich fand es schon immer suspekt die Preise direkt in GBP anzubieten. So gab man sich zu Beginn immer recht exklusiv, auch was die Preise und Umrechnung angeht. Möchte gar nicht wissen, was da noch kommen wird wenn Großbritannien dann komplett aus der EU raus ist. Momentan hat man ja diesen Soft Brexit. Bei Marvelous ist mir aber wirklich alles aus dem Gesicht gefallen an der Kasse :D Für den Preis könnte ich fast schon 2 bekommen. Oder einmal die Limited Edition und einmal die normale Version.


    faravai schrieb:

    Meinst du den Inhalt der Limited Edition?

    Ich hatte gelesen, einige Leute waren unzufrieden über den Inhalt und hatte mir dann Unboxing-Videos angesehen. Das Artbook der japanischen Version ist größer, wirkt etwas dicker (ob auch wirklich mehr Inhalt drin ist, ist ne andere Sache) und sieht an sich schöner aus. Der Soundtrack der japanischen Version hat 3 Discs wenn ich mich nicht verguckt habe und ist kein 1 Disc Soundtrack-Sampler wie bei der Version von Marvelous/XSEED. Hab die Inhalte jetzt aber auch nicht so genau studiert weil für mich da klar war, dass es mir den Aufpreis nicht wert ist. Außer vielleicht der Bademoden-DLC xD

    Bei NISA hoffe ich halt, dass sie so etwas auch zu dem Titel hier bei Amazon anbieten (warum immer Titel die sich kein Mensch merken kann : D). Aber Little Town Hero scheint ne Ausnahme zu sein. Nicht zuletzt weil es halt von Gamefreak kommt und man das Spiel pushen möchte.
  4. faravai schrieb:

    Oha, das überrascht mich jetzt irgendwie O.O
    Hätte gedacht, du hast auf jeden Fall einenXD
    Spreche echt kein einziges Wort japanisch, verstehe da garnix. Könnte die Demo so auch nicht spielen, da will ich schon was lesen können.
    Naja mit viel Glück bringt man ja noch einmal eine Demo für Europa, das wäre nice, sonst muss ich mri halt echt ein paar Videos zur Demo ansehen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.