News PC

Humorvolles Indie-RPG Pillars of Dust ist jetzt erhältlich

Retreaux Games und Something Classic haben gestern Pillars of Dust, ihr neustes Spiel, auf Steam veröffentlicht.

Die Entwickler beschreiben das Spiel als humorvolles RPG im 8-Bit-Retro-Stil, in dem man in die Rolle eines Prinzen und eines armen Kerls schlüpft. Die Geschichten der beiden laufen dabei parallel zueinander ab, wobei sich der Spieler die Reihenfolge selbst aussuchen kann. Diverse Wahlmöglichkeiten sollen dafür sorgen, dass jeder Spieldurchlauf sich etwas anders anfühlt.

Frühkäufer erhalten neben einem Rabatt von 10 Prozent auf den regulären Preis von 5,69 Euro auf Steam auch das Vorgängerwerk Shadows of Adam – das übrigens auch für Switch erhältlich ist – dazu. Diese Aktion gilt bis zum 24. März.

via Something Classic, Bildmaterial: Pillars of Dust, Something Classic / Retreaux Games

2 Kommentare

  1. Die 8-Bit-Optik gefällt mir schon mal, doch die großen Porträts gefallen mir nicht. Kommen für mich unstimmig rüber, weil ich es nicht gewohnt bin, auch wenn ich gesehen habe, dass es sowas zum Beispiel beim ersten Wasteland anscheinend gegeben hat (vielleicht nur nicht so bildschirmfüllend).

    Ansonsten gibt das Bild erstmal nicht viel her, könnte aber ein ähnlicher Geheimtipp wie damals Breath of Death VII sein. Oder eine Gurke. Oder einfach nur Durchschnitt.
  2. Sieht irgendwie nach einer Mischung von YS und Dragon Warrior aus, ganz interessant um es mal im Auge zu behalten, aber ausnahmsweise nicht auf Anhieb was für mich, trotz NES Parallelen
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.