Shadows of Adam erscheint am 3. Mai für Nintendo Switch

Am 3. Mai wird Shadows of Adam für Nintendo Switch erscheinen. Der reguläre Preis der Version beträgt 14,99 Euro. Ab dem 26. April ist es möglich, den...

Bildmaterial: Shadows of Adam, Circle Entertainment / Something Classic Games

Am 3. Mai wird Shadows of Adam für Nintendo Switch erscheinen. Der reguläre Preis der Version beträgt 14,99 Euro. Ab dem 26. April ist es möglich, den Titel als Vorbestellung zu kaufen, wobei der Preis auf 13,49 Euro reduziert wird. Die Nintendo-Switch-Fassung enthält das Hauptspiel sowie den DLC „Guild of the Artificers“.

Vor langer Zeit hat sich in der Welt eine Katastrophe ereignet und nun deutet sich an, dass sich dies wiederholen könnte. Die Hauptfiguren Kellan und Asrael stammen aus einem Dorf namens Adam, das sie jedoch verlassen müssen. Asrael hat nämlich die als unheilvoll angesehene Kraft der Magie erlangt. Und Kellan will nach seinem Vater suchen, von dem er nicht weiß, ob er ihn liebt oder hasst.

Shadows of Adam bietet ein rundenbasiertes Kampfsystem

Das rundenbasierte Kampfsystem nutzt eine interessante Mechanik: Fähigkeiten kosten AP und jeder Charakter hat stets ein Maximum von 100 AP. Diese AP füllen sich zwar in jeder Runde etwas auf, aber trotzdem wird man klug haushalten müssen und kann nicht jede Runde die stärksten Angriffe verwenden. Neben den modern erstellten Grafiken, die deutlich von der Zeit der SNES-Ära inspiriert sind, erwartet euch ein einzigartiger Soundtrack. Der Soundtrack besteht aus 44 Stücken, komponiert von Tyler Mire.

Shadows of Adam ist seit 2017 für PCs erhältlich.

via Gematsu