News

Mehrere Spiele der Utawarerumono-Reihe sind für Konsolen in Entwicklung

Aquaplus gab in einem Interview mit Dengeki Online bekannt, das mehrere Utawarerumono-Projekte für Konsolen in Entwicklung sind. Auf diese sollen sich Fans freuen, während sie die Möglichkeit haben, die aktuellen PC-Steam-Veröffentlichungen zu spielen.

Bereits im Juli 2019 sagte Aquaplus-Präsident Naoya Shimokawa in einem Interview mit der Famitsu, dass es abgesehen vom Smartphone-Spiel Utawarerumono: Lost Flag noch weitere Projekte in Entwicklung sind, darunter auch für Konsolen. Damals war nicht ganz deutlich, ob man eines oder mehrere Konsolenspiele meint. Nun ist für Fans klar: Gleich mehrere Konsolenspiele befinden sich in Entwicklung.

Konkreter wird es allerdings auch diesmal nicht.

Zuletzt hatten Fans der Reihe aber auch genug zu tun. Mit dem Smartphone-Spiel Utawarerumono: Lost Flag erschien im November ein Free-to-play-Ableger in Japan. Im September haben wir hierzulande mit Utawarerumono: ZAN für PS4 bereits einen Action-Brawler zur Reihe erlebt. Und zuletzt erschienen die angesprochenen Steam-Veröffentlichungen von Utawarerumono: Mask of Deception und Mask of Truth.

via Gematsu, Bildmaterial: Utawarerumono: ZAN, NIS America / Aquaplus

2 Kommentare

  1. Tolle Neuigkeiten, die Utaware-Reihe ist einfach nur klasse.
    Schade nur dass es zum Prequel Game "Utawarerumono Prelude to the Fallen" bisher keine neuen Daten gibt.

    Ansonsten hoffe ich doch sehr, dass die weiteren Konsolenableger nicht so werden wie das zuletzt erschienene ZAN. Für meinen Geschmack viel zu wenig Inhalt.
  2. Da bin ich ganz bei dir. ZAN fand ich langweilig. Daher gerne mehr Titel der Reihe im gewohnten Visual Novel-SRPG-Korsett. Vielleicht auch mal eine Sammlung für die Switch.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.