News PC Switch

Neuer Trailer zu Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition stellt das Kampfsystem vor

Bildmaterial: Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory, Bandai Namco / Media.Vision

Bandai Namco hat einen weiteren Trailer zu Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition veröffentlicht. Diesmal steht das Kampfsystem im Fokus.

In einem rundenbasierten Kampfsystem treten drei eurer Digimon gegen feindliche Gruppen von Digimon an. Dabei könnt ihr bis zu acht weitere Digimon als Reserve mit euch führen und bei Bedarf in den Kampf einwechseln. Neben Standardangriffen verfügen eure Digimon auch über mächtige Spezialattacken.

Mit nützlichen Items steht ihr euren Monsterchen im Kampf zur Seite. Sollten eure Digimon einmal stark angeschlagen sein, könnt ihr sie im DigiLab vollständig heilen.

Sorgfältige Aufzucht ist wichtig

Um die zahlreichen Kämpfe gut zu überstehen, ist eine sorgfältige Aufzucht der digitalen Lebewesen wichtig. Wie das funktioniert, zeigt Bandai Namco in einem weiteren Trailer speziell zur Digi-Zucht.

(Affiliate-Link*)

Die Complete Edition beinhaltet die beiden Spiele Digimon Story: Cyber Sleuth und Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory und wird am 18. Oktober in Europa für Nintendo Switch und PCs erscheinen.

Für Nintendo Switch wird es eine neue Handelsversion geben, deren Boxart ihr rechts seht und die ihr euch bei Amazon vorbestellen könnt*. Die Version enthält natürlich auch die deutsche Übersetzung, die im Original erst nachgepatcht wurde.

Unten findet ihr den neusten Trailer zum Kampfsystem. Falls ihr euch einen Gesamtüberblick verschaffen wollt, könnt ihr euch auch den Trailer in unserer Ankündigung zum Titel anschauen.

via Gematsu

1 Kommentar

  1. Ich habe beide Spiele sehr viel gespielt und jeweils die Liste an Digimon vervollständigt. Ich kann diese Spiele jedem empfehlen der auch nur minimal Interesse an Digimon hat. Das Kampfsystem macht richtig laune und sollte für jeden Pokemonkenner schnell verständlich sein.

    Mir persönlich hat vor allem der Grafikstiel und die Darstellung Tokyos sehr gut gefallen.

    Der zweite hat mir minimal besser gefallen, weil dieses ein höheres Erzähltempo hat.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.