News PS4 Switch

Der Launchtrailer zu Omega Labyrinth Life und Labyrinth Life

Bildmaterial: Omega Labyrinth Life, D3 Publisher / Matrix Software

Ab sofort sind Omega Labyrinth Life und Labyrinth Life weltweit für Nintendo Switch und PlayStation 4 erhältlich. Den obligatorischen Launchtrailer findet ihr ganz unten. Es handelt sich bei Omega Labyrinth Life und Labyrinth Life eigentlich um die gleichen Spiele. Warum also unterschiedliche Namen?

Die PS4-Version ist umfangreich geschnitten, so dass man sich bei D3 Publisher wohl für einen eigenen Titel entschieden hat. Und das „Omega“ kurzerhand strich. Die Versionen unterscheiden sich allein darin, „in welcher Form sexuelle Inhalte dargestellt werden“. Die Gründe dafür gibt man nicht an, aber die Liste der Änderungen ist lang und dürfte angesichts der exklusiven Streichungen in der PS4-Version auf die „Anti-Ecchi-Richtlinien“ von Sony zurückzuführen sein. Einen Artikel mit Hintergründen und Beispielen zu diesen Richtlinien findet ihr hier. Von diesen Inhalten abgesehen sind beide Spiele identisch.

Ein heiliger Garten verdorrt

Die Mädchen-Akademie „Bellefleurs“ verfügt über einen großen und schönen Garten. In diesem Garten existiert eine gewisse Legende. Die schönen Blumen blühen für die Ewigkeit. Eine wundersame Kraft soll das Geheimnis für ihr langes Leben sein. Diese Kraft entsteht durch die heilige Blume „Flora“, die inmitten des Gartens blüht. Nur hochkarätige Mädchen besuchen die Schule, doch nun gesellt sich die erste Austauschschülerin zu den Damen. Der Name dieser Schülerin lautet Hinata Akatsuki.

Der Launchtrailer zu Omega Labyrinth Life und Labyrinth Life

via PR

1 Kommentar

  1. Ich fand den Trailer ganz hübsch gemacht, bin dann mal auf das eigentliche Spiel gespannt, wird sicherlich für ein paar Lacher gut sein^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.