News PS4

Der Eröffnungsfilm zu Azur Lane: Crosswave

Bildmaterial: Azur Lane: Crosswave, Idea Factory International / Compile Heart, Felistella

Während einer Liveausstrahlung zum Smartphone-Spiel hat Compile Heart den Eröffnungsfilm zum PS4-Titel Azur Lane: Crosswave präsentiert. Der Titel basiert auf dem chinesischen Side-Scroller-Shoot-’em-up-Rollenspiel Azur Lane, das im Mai 2017 für Smartphones erschienen ist.

Wir stechen in See

Azur Lane: Crosswave spielt in einer Welt der KAN-SEN (Kriegsschiffe), in der Frauen die Form von Kriegsschiffen annehmen und mit Intelligenz, Schönheit und Kampffähigkeiten ausgestattet sind. Täglich verfeinern sie ihre Techniken, um im Notfall gegen unbekannte Feinde, die „Sirens“ genannt werden, zu kämpfen. Noch bauen sie ihre guten Beziehungen auf, doch ein großer Krieg steht ihnen noch bevor. Für diese Frauen ist das Event „Joint War Games“ ein besonderes Ereignis.

In Japan erscheint Azur Lane: Crosswave am 29. August für PS4 und 2020 auch im Westen.

Der Eröffnungsfilm ab Minute 1:19:15

via Gematsu

1 Kommentar

  1. Hm, das Opening ist so gar nicht mein Ding. Finde es ziemlich belanglos. Ist jetzt aber nicht so schlimm, denn solange das Gameplay und alles andere sitzt, kann ich das getrost ignorieren und schnell wegklicken^^
    Bin aktuell sehr gespannt auf nächstes Jahr, aber auch irgendwie sehr skeptisch.

    Bin nächsten Monat mal sehr auf die Meinungen der japanischen Spielerschaft gespannt.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.