Europa Japan News Nordamerika PC PS4 Xbox One

One Punch Man: A Hero Nobody Knows angekündigt

Bildmaterial: One Punch Man: A Hero Nobody Knows, Bandai Namco / Spike Chunsoft

Ein Manga, in dem der Held jeden Gegner mit nur einem Schlag besiegt, klingt erstmal ziemlich langweilig. Doch One Punch Man begeistert seit vielen Jahren Anime- und Manga-Fans aufgrund des abgedrehten Humors und der spannenden Kämpfe. Denn nicht nur der Hauptcharakter Saitama wird in Kämpfen gezeigt. Viele weitere Charaktere haben sich im Laufe der Zeit in die Herzen der Fans geschlichen, beispielsweise Sonic oder Genos.

Wie Bandai Namco heute wenige Tage nach der Ankündigung des Mobile-Games One Punch Man – Road to Hero bekanntgab, wird man in naher Zukunft eine weitere Videospiel-Umsetzung von One Punch Man veröffentlichen. Für PlayStation 4, Xbox One und PCs wird One Punch Man: A Hero Nobody Knows „bald erhältlich“ sein.

Wann genau dieses „bald“ sein soll, verriet man jedoch nicht. Als Entwickler steht Spike Chunsoft hinter dem Kampfspiel. Diese haben zuletzt Jump Force für Bandai Namco entwickelt, welches jedoch keine große Begeisterung auslöste.

Bei One Punch Man: A Hero Nobody Knows handelt es sich um ein Action-Fighting-Game, das in einer Welt spielt, in der Bedrohungen alltäglich und Helden die einzige Hoffnung sind. Saitama, der Hauptcharakter des Spiels, ist ein Held, der selbst den stärksten Feind mit nur einem einzigen Schlag vernichten kann, was ihn selbst sehr stört.

Das Spiel bietet 3-gegen-3-Kämpfen, in denen SpielerInnen mächtige Teams formen, die aus vielen bekannten Gesichtern bestehen. Die ersten bekannten spielbaren Charaktere sind Genos, Fubuki, Mumen Rider, Sonic und Saitama.

Ein erster Trailer zeigt euch, wie die Kämpfe ungefähr aussehen werden.

via Twitter

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!