Inside Final Fantasy VII: Neuester Teil der Videoreihe mit Anekdoten und Infos zum Klassiker

Und schon ist der Alltime-Klassiker an der Reihe!

Bildmaterial: Final Fantasy VII, Square Enix

Für den dritten Teil der Videoreihe „Inside…“ hat sich Square Enix den wohl größtmöglichen Titel vorgenommen: Klassiker Final Fantasy VII. Auch diesmal gibt es wieder zahlreiche Anekdoten und Hintergrundinformationen, mit dabei sind Yoshinori Kitase (damals Autor / Director) sowie Shinji Hashimoto (Publicity Producer) und Yusuke Naora (Art Director).

Die Welt von Final Fantasy VII ist unter die Herrschaft der Shinra Electric Power Company gefallen, einem teuflischen Konzern, der die Lebenskraft des Planeten in Form von Mako-Energie vereinnahmt hat. Spieler folgen der Geschichte von Cloud, einem mächtigen Söldner, bei seinem Versuch, die Welt zusammen mit dem Anti-Shinra-Widerstand Avalanche vor der Vernichtung zu bewahren.

Final Fantasy VII ist im Apple App Store, auf Google Play, via STEAM, für PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One erhältlich. Und na klar: Seit geraumer Zeit arbeitet Square Enix an einem waschechten Remake des Alltime-Klassikers, das allerdings ein bisschen zu früh angekündigt wurde.

Die bisherigen „Inside“-Videos von Square Enix:

„Inside FINAL FANTASY VII“: