Europa Japan News Nordamerika PC PS4 Xbox One

Monster Hunter: World bisher 11 Millionen Mal verkauft

Bildmaterial: Monster Hunter: World, Capcom

Das Action-Rollenspiel Monster Hunter: World kann bereits seit dem 26. Januar 2o18 weltweit für PlayStation 4 und Xbox One erworben werden, während die PC-Version erst am 3. August 2018 folgte. Seitdem wurde das Spiel mit zahlreichen Events und Neuerungen beschert, für den Herbst dieses Jahres ist sogar eine Erweiterung namens Iceborne geplant.

Die Erweiterung stattet das Spiel mit zahlreichen neuen Monstern, Quests, Orten und Items aus. Neuste Kollaborationen finden mit dem Hexer Geralt von Riva aus der The-Witcher-Reihe und der Spieleserie Assassin’s Creed statt.

Über 11 Millionen Mal verkauft

Nun gaben die Verantwortlichen von Capcom die aktuellen Verkaufszahlen des Titels bekannt. Demnach hat sich Monster Hunter: World bereits 11 Millionen Mal weltweit verkauft. In dieser Zahl mit inbegriffen sind die digitalen Verkäufe sowie die physischen Auslieferungen. Auch die später erschienene PC-Version konnte etwas zu diesen Verkaufszahlen beitragen.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!