Kingdom Hearts 3: Epilog und Secret-Movie werden dem Spiel nach dem Release per Update hinzugefügt

Square Enix hat den Zeitplan für diese Veröffentlichungen enthüllt.

Bildmaterial: Kingdom Hearts III, Square Enix / Disney

Square Enix hat den Zeitplan der geplanten Updates für die bevorstehende Veröffentlichung von Kingdom Hearts III detailliert veröffentlicht. Demzufolge werden direkt nach der Veröffentlichung vom 29. bis 31. Januar 2019 mehrere Korrekturen und Ergänzungen vorgenommen.

Die wichtigsten Änderungen haben wir hier für euch zusammengefasst.

Am 29. Januar werden dem Spiel folgende Elemente hinzugefügt:

Ein Videoarchiv, welches das Anschauen von Videos über das Titelmenü möglich macht, wird hinzugefügt. Das Archiv bietet Videos, welche die Geschichte der Kingdom-Hearts-Serie zusammenfassen.

Am 30. Januar werden dem Spiel folgende Elemente hinzugefügt:

Einen Epilog, welchen man nur zu sehen bekommt, wenn man Kingdom Hearts III abgeschlossen hat.

Am 31. Januar werden dem Spiel folgende Elemente hinzugefügt:

Ein geheimes Video, welches man erst zu sehen bekommt, wenn man gewisse Kriterien wie etwa das Abschließen von Kingdom Hearts III erfüllt und das Ende gesehen hat. Dabei variieren die Anforderungen je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad.

Kingdom Hearts III erscheint in Europa am 29. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One.

via Gematsu