Monster Hunter: World sechs Millionen Mal ausgeliefert

In nächster Zeit haben auch Jäger Grund zur Freude. Mit kleineren Updates liefern die Entwickler weiteren Inhalt in Form von besonderen Missionen und...

Bereits wenige Tage nach dem Release von Monster Hunter: World verkündete Capcom, dass die Auslieferungsmenge zusammen mit den digitalen Verkäufen fünf Millionen Einheiten beträgt. Mittlerweile ist noch einmal eine Million Einheiten dazugekommen. Damit bricht Monster Hunter: World nicht nur den Serien-Rekord, sondern auch den Capcom-Rekord für diese Marke. Kein Capcom-Spiel wurde schneller so oft ausgeliefert.

In nächster Zeit haben auch Jäger Grund zur Freude. Mit kleineren Updates liefern die Entwickler weiteren Inhalt in Form von besonderen Missionen und Materialien. Anschließend können aus diesen Materialien besondere Rüstungen und Waffen hergestellt werden. Eine Kooperation mit Horizon Zero Dawn gab es bereits. Die nächste Kooperation ist mit Street Fighter V: Arcade Edition geplant. Ein neues Video, das ihr unten seht, gibt dazu bereits erste Einblicke (von 2:50:02 bis 2:55:29). Außerdem seht ihr unten zudem einen TV-Spot zum Spiel aus Taiwan.

via Gematsu (1), (2), Dualshockers