News PC PS5 SWI XBX

Limitierte Editionen zu Life is Strange: Double Exposure sind jetzt vorbestellbar

Gestern überraschte uns Square Enix beim Xbox Games Showcase mit der Ankündigung von Life is Strange: Double Exposure. Gemeinsam mit Deck Nine Games bringt man Max Caulfield zurück zu den Fans.

Selbige dürfen sich jetzt außerdem über die Vorbestellmöglichkeit verschiedener Editionen freuen. Neben einer physischen Standardversion für PS5, Switch und Xbox gibt es eine Amazon-exklusive Steelbook Edition und eine Collector’s Edition. Die Links haben wir nachfolgend für euch parat.

Die Links zu Amazon:

Neben diesen Ausführungen gibt es auch noch eine Square-Enix-Store-exklusive Collector’s Edition, die das Spiel selbst allerdings nicht beinhaltet. Eine inzwischen übliche und immer häufiger vorkommende Einsparvariante für physische Veröffentlichungen. Square Enix muss so nur eine Sammleredition vorbereiten, Fans kaufen sich ihre Wunschplattform einfach dazu. Die Inhalte der Collector’s Edition seht ihr auf dem Bild weiter unten. Sie ist laut Store „nur in begrenzter Stückzahl“ vorhanden.

„Max Caulfield, Fotografin an der prestigeträchtigen Caledon University, entdeckt ihre beste Freundin Safi tot im Schnee. Ermordet. Um sie zu retten, versucht Max, die Zeit zurückzudrehen – eine Kraft, die sie seit Jahren nicht mehr benutzt hat“, führt Square Enix in die Handlung ein.

Doch das Zurückdrehen funktioniert nicht so wie früher. Max eröffnet stattdessen eine parallele Zeitlinie, in der Safi noch lebt, aber weiterhin in Gefahr ist. Und erkennt außerdem, dass der Killer bald wieder zuschlagen wird – in beiden Zeitlinien. Ihr müsst zwischen beiden Zeitlinien hin- und herwechseln, um die Dinge aufzuklären.

Life is Strange: Double Exposure erscheint am 29. Oktober für Xbox Series, PlayStation 5 sowie PCs und wird auch auf Nintendo Switch veröffentlicht. Etwas später, Nintendo-Fans müssen sich gedulden.

Die Collector’s Edition:

Bildmaterial: Life is Strange: Double Exposure, Square Enix, Deck Nine Games

5 Kommentare

  1. Ich liebäugele ja tatsächlich mit der Spielbefreiten CE .... aber stolzer Preis wenn man sich das mal so überlegt

  2. Ich liebäugele ja tatsächlich mit der Spielbefreiten CE .... aber stolzer Preis wenn man sich das mal so überlegt

    Oh ja. Dafür hätte ich doch lieber ein großer Artbook dabei anstatt einem Mini-Artbook.

    Aber dafür ist halt eine Vinyl dabei.

  3. Ich bin eher überrascht, dass das Spiel für Switch erscheinen wird. Hatte gestern extra nochmal bei den Beschreibungen der Trailer geschaut und der offizielle LiS-Kanal hat nur Xbox und PlayStation erwähnt, Xbox und PC waren durch Ankündigung beim Showcase ja eh klar. PlayStation brauchte man sich auch keine Sorgen machen. Aber die Switch? Wäre wohl sicherlich nicht die Plattform meiner Wahl, da ich mir nicht vorstellen kann, dass das noch berauschend darauf läuft.


    Überhaupt gibt es, Square Enix sei Dank, ein großes Fassungswirrwarr, weil so viele verschiedene physische und digitale Editionen angekündigt sind. Und dazu noch sehr seltsame Info-Charts, wo bei der günstigsten Version "Inklusive Episode 1-2" vermerkt wurde und bei einer anderen Version "Inklusive Episode 1-3". Es ist gut möglich, dass sich da mal wieder irgendwo ein DLC versteckt. So hat man es bei True Colors ja getan und leider die Episode mit Steph, die eigentlich bei dem an sich schon kurzem Spiel fester Bestandteil des Spiels sein sollte, nachträglich als DLC vermarktet. Wenn man mal zurückdenkt, im Episodenformat waren die Spiele günstiger, umfangreicher und Before the Storm hat später noch eine komplette Episode kostenlos erhalten, wo man Max und Chloe kurz vor dem familiären Drama der Price Familie nochmal als Kinder spielen konnte.


    Man muss aber wohl eher froh sein, dass Double Exposure kein 70 Euro Titel geworden ist.

  4. Oh ja. Dafür hätte ich doch lieber ein großer Artbook dabei anstatt einem Mini-Artbook.

    Aber dafür ist halt eine Vinyl dabei.

    Hätte halt gerne nur die Vinyl für 25-30 gehabt 8o

    Mal schauen, bei den CEs habe ich eigentlich eh schon vor längerer Zeit auf die Bremse getreten. Ev mal wieder zeit sich was zu gönnen.

  5. Ich liebäugele ja tatsächlich mit der Spielbefreiten CE .... aber stolzer Preis wenn man sich das mal so überlegt

    Ist echt ein schönes Cover, aber da das wieder SE Store Exklusiv ist passe ich und hör mir weiterhin den Soundtrack auf der True Colors Vinyl an. ^ ^


    Ich werde dann zu einer der Standard oder Steelbook Editionen greifen.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.