News PS4 PS5

PlayStation Plus im Februar mit der Offensive zu Tales of und neuen Klassikern im Spielekatalog

Pünktlich zur Monatsmitte hat Sony PlayStation das Line-up für Plus-Abonnenten der höheren Stufen vorgestellt. Der Spielekatalog wird einmal mehr um einige neue Games erweitert, allen voran diesmal Tales of Arise. Dazu gibt es Tales of Zestiria!

Das Line-up für Essential-Kunden hatte Sony bereits zum Monatsanfang mitgeteilt. Neben Foamstars warten dort aktuell Rollerdrome und Steelrising.

Elden Ring Rectangle

Ab dem 20. Februar für Extra- und Premium-Abonnenten:

  • Need for Speed Unbound | PS5
  • The Outer Worlds: Spacer’s Choice Edition | PS5
  • Tales of Arise | PS4/PS5
  • Assassin’s Creed Valhalla | PS4/PS5
  • LEGO Worlds | PS4
  • LEGO Jurassic World | PS4
  • Roguebook | PS4/PS5
  • Rogue Lords | PS4
  • Tales of Zestiria | PS4

Abonnenten der Premium-Stufe dürfen sich über neue Klassiker freuen. Auch hier lässt Sony die Tales-of-Muskeln spielen, präsentiert zwei weitere Tales-of-Games:

  • Resistance: Retribution | PS4/PS5
  • Jet Rider 2 | PS4/PS5
  • Tales of Symphonia | PS4/PS5
  • Tales of Vesperia | PS4/PS5

Visualisiert sieht das so aus:

Bildmaterial: Tales of Arise, Bandai Namco

4 Kommentare

  1. Immer wenn ich Klassiker lese hab ich die Hoffnung das damit PS1/PS2 Titel gemeint sind und nicht einfach nur Last Gen. xD Für mich wieder ein komplett uninteressantes Angebot.

  2. Uhhh, NFS Unbound wollte ich mir noch geben, schön dass es jetzt zu PS+ Premium kommt.


    Sehr starker PS+ Monat.

  3. Uhhh, NFS Unbound wollte ich mir noch geben, schön dass es jetzt zu PS+ Premium kommt.


    Ich hab auch schon so oft überlegt das im Sale mitzunehmen weils immer wieder für ~15€ im Sale war. Joar gut zu nem Geschenktem Gaul sagt man halt nicht nein ^^

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.