News SWI

GetsuFumaDen: Undying Moon bekommt nachträglich eine Handelsversion spendiert

Konami wird GetsuFumaDen: Undying Moon nachträglich eine Handelsversion spendieren. Leider ist die Verfügbarkeit noch recht undurchsichtig. Während in den USA eine Ankündigung durch Limited Run Games erfolgte, twitterte auch der offizielle Konami-Store darüber. Gezeigt wurden jeweils unterschiedliche Boxarts.

Konami Deutschland hingegen machte über die Verfügbarkeit in konkreten Stores gar keine Angaben, gab aber gleichzeitig bekannt, die Vorbestellungen wären bereits möglich. Das ist aber offensichtlich nicht der Fall. Nerdy Deals 24/7 bleibt für euch am Ball, wenn ihr mögt. Die Veröffentlichung soll am 14. Juli 2023 erfolgen.

Elden Ring Rectangle

Hierzulande soll es eine Standard-Edition (Boxart identisch mit der Edition von Limited Run) sowie eine Deluxe Edition geben, die sich jedoch von der Classic Edition bei Limited Run Games in den USA unterscheidet. Allerdings nur in Sachen Umverpackung. Die Classic Edition von Limited Run Games kommt im markanten, klassischen Konami-Grau daher.

Die hiesige Standard-Edition kostet 39,99 Euro und bietet neben der Cartridge auch einen Downloadcode für das Famicom-Original von 1987 sowie einen digitalen Mini-Soundtrack und ein digitales Mini-Artbook.

Aller Voraussicht nach wird sie ebenso wie die Deluxe Edition in Europa im freien Handel verfügbar sein. Konami Deutschland machte hier wie gesagt keine konkreteren Angaben. Die Deluxe Edition bietet für 20 Euro mehr ein physisches Hardcover-Artbook, einen physischen Soundtrack auf zwei CDs und drei Artcards.

Bildmaterial: GetsuFumaDen: Undying Moon, Konami, GuruGuru

2 Kommentare

  1. Die Dummheit der Entwickler und der Publishing Prozess wunderschön präsentiert.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.