News PC PS4 PS5 XBO XBX

Clash: Artifacts of Chaos präsentiert sich in einem neuen Story-Trailer

Nacon und das chilenische Studio ACE Team (Zeno Clash, Abyss Odyssey) haben einen neuen Story-Trailer zu Clash: Artifacts of Chaos veröffentlicht. Dieser zeigt euch nicht nur das Protagonisten-Duo sowie die Antagonistin, sondern auch Auszüge aus der surrealen Welt.

Clash: Artifacts of Chaos spielt in dem mysteriösen Universum von Zenozoik, einer Punk-Fantasy-Welt, die in Zeno Clash erstmals eingeführt wurde. Ihr schlüpft in die Rolle des Pseudo.

Ein erfolgreicher Kämpfer, der zurückgezogen lebt. Seine Begegnung mit dem Jungen bringt ihn dazu, diese surreale Welt zu erkunden, um ihn vor der Herrin der Artefakte zu beschützen, die die geheimnisvollen Kräfte dieser kleinen Kreatur begehrt.

Im Spiel wird Pseudo mit seltsamen Feinden konfrontiert. Hierbei steht es jedem frei, sich auf die Situationen und die besonderen Fähigkeiten der Gegner einzustellen, indem zwischen verschiedenen Kampfkünsten gewechselt wird. Vor jedem Kampf können die Fans zudem wählen, ob sie die Feinde mit dem Ritual, einem Brettspiel, das Vorteile oder Nachteile bringen kann, herausfordern. Je nach Ausgang des Rituals werden die Bewegungen des Gegners durch eine Kette eingeschränkt, es muss in einer Nebelwolke gekämpft werden oder es wird ein Monster als Verbündeter beschworen.

Clash: Artifacts of Chaos erscheint am 9. Februar 2023 für PlayStation, Xbox und PCs. Es gibt deutsche Texte.

Der neue Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Clash: Artifacts of Chaos, Nacon, ACE Team

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!