Anime News

Super Mario Bros. Film: Hier ist der deutsche Trailer mit den deutschen Synchronsprechern

Bei Nintendo Direct haben wir Chris Pratt als Super Mario und Jack Black als Bowser gehört. Doch natürlich gibt es auch Synchronisationen für die verschiedenen Länder. In Deutschland werden Mario und Bowser auch Deutsch sprechen. Und wie wird das klingen?

Das wissen wir jetzt, denn Universal hat auch den Trailer mit der deutschen Sprachausgabe veröffentlicht. Bowser wird von Tobias Meister gesprochen, der auch die Synchronstimme von Jack Black ist. Super Marios deutsche Stimme ist jene von Leonhard Mahlich – auch er spricht sonst Chris Pratt.

Toad schreiben die Kommentare zum YouTube-Video Dirk Petrick als Sprecher zu. Die meisten Fans sind zufrieden. „Danke, dass ihr keine Influencer als Synchronsprecher genommen habt“, kommentiert ein Nutzer. Wie gefallen euch die deutschen Stimmen?

Am 7. April 2023 geht er in den nordamerikanischen Kinos an den Start. Für Europa gibt es noch keinen genauen Termin. Der Trailer weist einen Kinostart für „demnächst“ aus. Lust auf eine Analyse zu allen Easter-Eggs und Referenzen aus dem Trailer? Hier entlang.

Der deutsche Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Der Super Mario Bros. Film, Nintendo, Illumination

7 Kommentare

  1. Fand den Trailer eigentlich auch richtig gut.
    Speziell die Pinguine 8o
    Mal abwarten wie das Endprodukt aussehen wird.
  2. Desotho schrieb:

    Ansonsten hat mich doch gewundert wie kriegerisch der Trailer rüberkommt.
    ja, schon fast martialisch! XD
    Die "Killerpinguine", die Bowser ja mal so gar nicht ernst nehmen kann - und der Zuschauer dann auch nicht :thumbsup: .
    Aber finds schon gut gemacht, den Trailer! Finde auch sowohl englische, als auch deutsche Synchro ok (wenn sie denn im deutschen dann auch so im Film zu hören ist ^^"). Allerdings gefällt mir Jack Black einen ticken besser für Bowser, als sein deutscher Stammsprecher!
  3. Ich bin ja echt kein Mario Fan, aber der Trailer ist einfach nur 0815 hoch zehn. Wechsel einfach die Charaktere und es könnte wirklich jeder 0815 billo Animationsfilm sein, den man nach 2 Tagen wieder komplett vergessen hat. Alleine der Humor schreit nach Marvel …
  4. AkiraZwei schrieb:

    Ich bin ja echt kein Mario Fan, aber der Trailer ist einfach nur 0815 hoch zehn. Wechsel einfach die Charaktere und es könnte wirklich jeder 0815 billo Animationsfilm sein, den man nach 2 Tagen wieder komplett vergessen hat. Alleine der Humor schreit nach Marvel …

    Also zumindest in Sachen Animation ist das alles andere als eine Billo-Produktion. Man hat die Optik der Spiele, wie ich finde, perfekt übernommen.

    Humor ist ne rein subjektive Sache. Die Zielgruppe werden auch hier Jungs und Mädchen im Alter von 10-14 Jahre sein und gerne Animationsfilme abseits von Disney und Pixar gucken, die in ihrem ganz eigenen Kosmos spielen. Ich schaue außerhalb von Disney ganz selten mal Animationsfilme, ich bin kein Fan von "Ich - Einfach unverbesserlich" und schon gar nicht von den "Minions". Daher muss ich natürlich schauen, ob Super Mario auch inhaltlich irgendwas für mich ist. Aber ich habe da zumindest alleine schon wegen den Animationen Bock drauf ihn mir dann mal via Heimkino-Release anzusehen.
    Wenn man per se schon kein Mario Fan ist, bin ich mal ehrlich, wirds wohl schwer sein für sich da nun irgendwas mitzunehmen :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.