Mobil News PC

Zenless Zone Zero: Das „urbane Action-RPG“ der Genshin-Impact-Macher zeigt viel Gameplay

Nach der ersten Vorstellung im Mai bekam Zenless Zone Zero unter anderem beim Summer Game Fest 2022 eine größere Bühne. Die nutzte Genshin-Impact-Entwickler miHoYo für eine Einführung in das Kampfsystem des neuen „urbanen Fantasy-RPGs“.

Im Rahmen der Tokyo Game Show 2022 veröffentlichte man jetzt neues Gameplay, das euch ordentliche Einblicke gibt. Stolze 18 Minuten ist das Video „Just Another Day at the Video Story“ lang.

Zenless Zone Zero spielt in einer post-apokalyptischen Großstadt und möchte eine „fesselnde Geschichte mit futuristischem Kunststil“ sowie „unverwechselbaren Charakteren“ und einem „Action-orientierten Kampfsystem“ bieten. Genau das möchte man euch diesmal zeigen.

Die Zivilisation wurde durch eine übernatürliche Katastrophe zerstört. Sogenannte Hollows wachsen exponentiell aus dem Nichts und erschaffen Dimensionen, aus denen Monster hervortreten. New Eridu ist die letzte urbane Zivilisation, die sich sogar Technologien angeeignet hat, um aus den mysteriösen Hollows Ressourcen zu gewinnen.

Zenless Zone Zero erscheint für Mobilgeräte und PCs.

Das neue Gameplay:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Zenless Zone Zero, miHoYo

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!