Mobil News PC PS4 PS5 SWI

Übersichtstrailer zu Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered zeigt die Neuerungen

Square Enix hat einen Übersichtstrailer und einen Charaktere-Trailer zu Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered im Rahmen der Tokyo Game Show veröffentlicht. Erst bei Nintendo Direct vor wenigen Tagen hatte man die Veröffentlichung des Spiels weltweit auf den 1. Dezember 2022 datiert.

Der Übersichtstrailer thematisiert auch die Neuerungen des Remasters, darunter verbesserte Bosse, neu arrangierte Musik, ein Turbo-Mode, ein New-Game-Plus-Modus, neue Klassen und eine Verbesserung der Benutzeroberfläche.

Es handelt sich dabei um ein Remaster des PS2-Remakes des originalen Romancing SaGa, das einst für Super Famicom veröffentlicht wurde. Das damalige Remake wurde bereits um eine ganze Reihe von Features erweitert und verbessert, „dazu gehören HD-Optiken, verfeinertes Gameplay und sogar brandneue Inhalte“.

Romancing SaGa -Minstrel Song- Remastered bewahrt alles, was das Original einst zu einem großartigen Spiel machte. Beispielsweise besitzt es die einzigartigen „Glimmer“- und „Kombo“-Systeme, bei denen die Charaktere in der Hitze der Schlacht fantastische neue Fähigkeiten lernen können. Es verfügt über die wundervollen Illustrationen des Originals und auch über den wundervollen Soundtrack des Komponisten Kenji Ito.

Gut für uns Europäer, denn bislang erschien das Spiel nicht in Europa. Das PS2-Remake schaffte es einst nur bis nach Nordamerika. Das neue Remaster des Remakes wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, PC-Steam und Mobilgeräte erscheinen.

Die neuen Videos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered, Square Enix

1 Kommentar

  1. Ich hätte mir eine Überarbeitung der charas gewünscht die sehen schrecklich aus heute sogar noch schlimmer als damals. Sonst fand es ganz gut.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.