News PC PS4 PS5

Die Show beginnt: Opening-Movie zu Deathverse: Let It Die veröffentlicht

Im Frühling hätte Deathverse: Let It Die an den Start gehen sollen. Nach der Verschiebung haben wir mit dem 28. September 2022 seit der Tokyo Game Show aber einen neuen PlayStation-Termin von GungHo Online Entertainment übermittelt bekommen. Bei Steam ist es am 5. Oktober so weit.

Jetzt legt man nach: Man veröffentlichte den Opening-Movie zum Survival-Action-Spiel. Entwickler des Spiels ist Supertrick Games, dort arbeiten ehemalige Mitglieder von Grasshopper Manufacture, welche einst Let It Die entwickelt haben. Es handelt sich um ein Multiplayer-Survival-Spiel. Auch das neue Spiel folgt dem Free-to-play-Konzept.

Deathverse spielt hunderte Jahre nach den Ereignissen von Let It Die und bringt SpielerInnen in die Welt der Hit-Reality-Show Death Jamboree. Die Bühne ist eine unbewohnte Insel, die mit SPLithium bedeckt ist. Eine unverzichtbare Energiequelle in der Ära von Deathverse.

Opening-Movie:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Deathverse: Let It Die, GungHo Online Entertainment, Supertrick Games

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!