Anime News

Der erste Trailer zum Anime zu The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel

Falcom und Tatsunoko Production haben endlich den ersten Trailer zur Anime-Adaption The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel – Northern War veröffentlicht. Die Ausstrahlung soll in Japan Anfang 2023 beginnen.

Während die vierteilige Videospielreihe den Abenteuern von Rean Schwarzer und seiner Gruppe in Erebonia folgt, legt die Anime-Serie einen anderen Fokus. Die Serie soll die Handlung aus der Sicht eines neuen Charakters namens Lavi erzählen. Schauplatz wird Nord-Ambria, im Nordwesten Zemurias, sein.

Lavi bildet dabei eine Truppe zusammen mit Marty, Iseria und Talion bei den Northern Jaegers. Zusammen sollen sie eine riskante Undercover-Mission in Erebonia ausführen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel – Northern War, Falcom, Tatsunoko Production

8 Kommentare

  1. Ich hoffe nur, dass sich das Warten wirklich lohnt. Immerhin sollte der Anime ja bereits im Januar dieses Jahres starten.
  2. Hat man wirklich Januar 2022 erwähnt? Bei der ersten Ankündigung hat man meines Wissens nur von 2022 gesprochen.

    Mfg
    Aerith's killer
  3. Ist ev. gar nicht verkehrt da was eigenes zu erzählen. Klar hätte ein Anime mit bekannten Figuren was, aber eine Nacherzählung der Spiele muss nun auch nicht sein.
  4. Freue mich zwar drauf, bin mir aber sicher das der Anime komplett untergehen wird, einfach weil die Leute kein Wissen der Spiele haben und dementsprechend schnell das Interesse verlieren werden.
    Und das ganze world building der Spiele wird wahrscheinlich auch nicht vorhanden sein (Das Orbmentsystem und das ganze Thema bezüglich der schnellen Industrialisierung und Futurisierung; der Göttin Aidios und der Artefakte und wer weiß noch wieviele Sachen die mir nicht einfallen xD
    Ist zwar natürlich nicht nötig keine Frage, aber ich weiß nicht ob so das Interesse an den Spielen geweckt werden kann bei den wenigen die den Anime doch anschauen, ohne das Wisssen der Spiele.

    Das alles ist jetzt nicht komplett furchtbar, hoffe aber einfach nicht das der Anime komplett floppt und wir dann nie wieder eine Anime Adaption sehen werden (Vielleicht bin ich auch nur ein Pessimist diesbezüglich xD)
  5. Ottarofan11 schrieb:

    bin mir aber sicher das der Anime komplett untergehen wird,
    Vermutlich. Sie hätten es ja als "my life in a another world full of war with my harem" nennen können.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.