News

Gaming-Sommer 2022: Am frühen Morgen folgt eine Präsentation von Bandai Namco

In diesem Sommer gibt es keine E3. Dennoch gibt es natürlich viele Fixpunkte, welche wie gewohnt stattfinden werden – einfach unabhängig oder nun unter der Organisation von Geoff Keighleys Summer Game Fest. Mit unserer Übersicht seid ihr aber auf jeden Fall live dabei, wenn euer nächstes Lieblingsspiel enthüllt wird – oder eben nicht.

2. Juli um 5:30 Uhr – Bandai Namco Summer Showcase (Anime Expo 2022) (Twitch)

In 45 Minuten geht es zum Beispiel um Digimon Survive, One Piece Odyssey und JoJo’s Bizarre Adventure: All Star Battle R.

Archiv

Bildmaterial: Bandai Namco

111 Kommentare

  1. ist hier wer des Japanisch mächtig, um die Präsention grob zu übersetzen? Echt mal, hätren wenigstens bei den wichtigsten Punkten englische Untertitel nutzen können. Das Pseudo-Schauspielmoderator-Geschwafel kann man ja gern auslassen, aber Spielinfos auf Englich ist ja wohl echt nich zu viel verlangt
  2. Es folgen Präsentationen von Gemdrops und Bandai Namco von der Anime Expo. Keine Ahnung, ob Bandai Namco da viel Neues zeigt oder nur Bekanntes nochmals zeigt.

    Mfg
    Aerith's killer
  3. Ich erwarte nicht viel von Bamco hier. Schon im letzten Jahr hatten sie eine sehr peinliche "Präsentation".
    Vielleicht kommt noch was zur Gamescom, an der sie ja auch teilnehmen, aber hier wird maximal bekanntes gezeigt, da bin ich recht sicher.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.