News SWI

Live A Live könnt ihr heute mit einer spielbaren Demo und drei Epochen ausprobieren

JRPG-Fans muss man für Live A Live wohl kaum noch begeistern, aber die Möglichkeit, das Spiel jetzt schon auszuprobieren, ist ja auch eine Sache von Demos. Eine Demo zu Live A Live ist heute für Nintendo Switch verfügbar!

Das Spiel wird in Epochen erzählt und drei davon könnt ihr in der Demo ausprobieren. Das kaiserliche China, die Dämmerung des Edo-Japans und die ferne Zukunft. Den Spielstand könnt ihr später übertragen. Eine Handelsversion gibt es bei Amazon*.

Wenn ihr lieber Gameplay sehen wollt, hat Nintendo heute auch noch eine Treehouse-Präsentation zu Live A Live im Angebot. Ihr findet diese weiter unten.

Was war Live A Live gleich…?

Sollte euch der Titel auf Anhieb nichts sagen, ist das nicht verwunderlich. Es handelt sich um ein JRPG von Square, das am 2. September 1994 ausschließlich in Japan für Super Famicom erschien.

Der Titel stellte das Regiedebüt von Takashi Tokita dar, der später auch als Regisseur des ikonischen JRPGs Chrono Trigger tätig wurde. Außerdem debütierte bei dem Projekt auch die Komponistin Yōko Shimomura mit ihrer ersten musikalischen Arbeit für Square.

Das RPG wurde noch nie außerhalb von Japan veröffentlicht. Eine englische Version des Titels liegt nur in Form einer Fan-Übersetzung vor. Lag – bis 2022. Nun wird es endlich eine offizielle Lokalisierung geben, unter anderem mit deutschen Texten.

Live A Live erscheint weltweit am 22. Juli für Nintendo Switch.

Der heutige Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nintendo Treehouse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Live A Live, Square Enix, Nintendo, Historia

5 Kommentare

  1. Habs etwas gezockt, und finde es echt gut. Macht echt Spass, ich habe erst die Edo Zeit angezockt. Werde die anderen Epochen auch noch zocken, aber nicht beenden. Da ich noch die Vollversion zocken möchte.
  2. Jo, diese China Epoche mal soweit sie ging ik der Demo gespielt. Hat was das Spiel, sollt ich vielleicht doch kaufen. Diese 2D-HD Engine ist einfach hübsch.
  3. Habe bisher nur das Treehouse-Material zu gesehen, und fand das schon sehr ansprechend. Hoffentlich komme ich die Tage mal zum Demo selbst anzocken ^^"
  4. Wie lang sind die einzelnen Kapitel ungefähr? Gab ja extra Trailer zu den einzelnen Epochen. In der Fantasy Epoche wirkte es so als wäre das ein komplettes Abenteuer einer Heldentruppe.
  5. Bei dem Spiel bin ich mir sehr unsicher. Zum einen liebe ich diesen 2D-HD Stil, aber zum anderen ist das ein Remake von einem Spiel aus einer Zeit wo 99% der Storys auf ein Bierdeckel passten, womit ich in den letzten Jahren keine gute Erfahrung gemacht habe. Ich werde glaub ich einfach mal hier den Test abwarten und schauen wie es allgemein ankommt (vor allem bei Leuten die jetzt nicht unbedingt Retro fans sind).
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.