Branche News PC XBO XBX

Ubisoft+ kommt zu Xbox und Rainbow Six Extraction launcht im Xbox Game Pass

Ubisoft wird den hauseigenen Abo-Service Ubisoft+ bei Xbox an den Start bringen. Bei Ubisoft+ können Ubisoft-Fans mehr als 100 Ubisoft-Titel spielen, mit dabei sind auch die neuesten Veröffentlichungen, DLCs und auch Klassiker.

Derzeit ist Ubisoft+ auf PCs, bei Stadia und Amazon Luna verfügbar. Der Start bei Xbox soll „bald“ erfolgen. Allerdings offenbar nicht als Teil des Game Pass. Im Xbox Game Pass landet schon jetzt Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction zum Launch am 20. Januar 2022, wie man ebenfalls bekannt gab.

Auch beim PC Game Pass wird Extraction verfügbar sein. Darüber hinaus wird Rainbow Six Siege am 20. Januar ebenfalls im PC Game Pass und im Xbox Game Pass Ultimate erscheinen.

Bildmaterial: Ubisoft

4 Kommentare

  1. Ich weiß garnicht mehr warum ich noch spiele kaufen sollte.

    mit Gamepass bin ich gut bedient
  2. Ich glaub die können da noch soviel reinbuttern, aber per Abo Spiele ausleihen werde ich in diesem Leben wohl nicht. Ich fröne dem Besitz dann doch zu sehr nach. :D
  3. Wie praktisch.. gerade Ubi Titel sind welche, die ich statistisch nur 1 mal spiele. Entweder weil zu groß, oder zu austauschbar.. manchmal auch beides. Ausnahme: Immortals, das habe ich tatsächlich 2x komplett durch.

    So kann ich entweder zum Start günstig zocken, oder wenn ichs aushalte auf nen schönen Sale warten.. was allerdings nur für Coop Games gilt.
  4. So kann man sich die dann später kaufen und vorher über ubi+ spielen. Der Preisverfall bei ubi Games ist sehr Extrem da lohnt es sich nicht die zum start zu kaufen. Ich ärgere mich da ständig
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.