News PS4

Last Gen: So sieht Horizon Forbidden West auf PlayStation 4 aus

Wir haben in den letzten Monaten viel zu Horizon Forbidden West gesehen und gelesen. Grundlage war dabei stets die Version für PlayStation 5. Aber das Spiel erscheint bekanntlich auch für PS4. Und viele von euch haben die PlayStation 5 auch im Februar vielleicht noch nicht zu Hause.

Denen verspricht Guerrilla Games nun: Horizon Forbidden West spielt sich auch auf PS4 „umwerfend“ und es sieht auch auf PS4 „umwerfend“ aus. Gute Aussichten. Als vorläufig einziger Beweis dafür müssen vier Screenshots herhalten. Auf denen sieht man natürlich weder die Framerate, noch Ladezeiten.

Der 18. Februar 2022 ist nicht mehr fern. Wenn ihr euch ein bisschen Horizon schon unter den Weihnachtsbaum legen wollt, habt ihr dazu jetzt auch die Chance. Noch heute und morgen könnt ihr das Spiel bei Otto vorbestellen und erhaltet dann ein Horizon-Paket noch vor Weihnachten.

Nach der Verschiebung erscheint Horizon Forbidden West am 18. Februar 2022. Die Regalla Edition zum Spiel ist allerorts ausverkauft. Die Collector’s Edition bekommt ihr derzeit noch bei Media Markt*. Die Special Edition auch bei Amazon*.

Bildmaterial: Horizon Forbidden West, Sony, Guerrilla Games

3 Kommentare

  1. Man ey, was würden die zaubern, wenn sie nur für die PS5 entwickeln würden. Püüüühh :D
  2. Ich müsste den ersten Teil mal spielen :D

    Das Ding ist: Das sieht alles echt ok aus, aber wenn man noch keine PS5 hat fragt man sich trotzdem ob man noch die "schlechtere" Version spielen will.
  3. Kommt drauf an, man müsste mal beide Versionen zum Vergleich haben. Wie ich mitbekommen habe, soll sich die Chipknappheit bis 2023 ziehen, das ist natürlich ein Dämpfer, selbst Autos bekommst du nicht mehr xD
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.