News PC PS4 SWI

River City Saga: Three Kingdoms erscheint in Japan am 16. Dezember

Arc System Works und Entwickler APlus Games haben die Switch-Version von River City Saga: Three Kingdoms in Japan auf den 16. Dezember 2021 datiert. Das Spiel wird anlässlich des 35. Geburtstags der Kunio-kun-Serie entwickelt. Ab April 2022 oder später folgt eine Veröffentlichung für PCs und PS4.

Unschwer am Titel zu erkennen: Es verschlägt euch in die Zeit der Drei Königreiche. Bekannte Charaktere treten als Kriegsherren und Taktiker in der Welt von Sangokushi auf. Spielerisch soll es sich um typische Kunio-kun-Kost handeln. Das Eröffnungsvideo seht ihr hier.

Gameplay-Material seht ihr unten im neuen Trailer. Gegen Ende zeigt man noch einen Bonus-Modus, in welchem man sich zu viert in die „Belt Scrolling“-Action stürzt. Mit einfacher Steuerung besiegt man jeweils alle Gegner und schließlich den Boss. Hier warten zehn Stages, zwölf spielbare Charaktere und CRT-Filter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: River City Saga: Three Kingdoms, Arc System Works, APlus Games

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!