News SWI

Monster Hunter Rise: Die Sonic-Kollaboration startet am 26. November

Capcom hat heute neue Informationen zur Sonic-Kollaboration für Monster Hunter Rise veröffentlicht. Ab dem 26. November feiert der blaue Igel seinen 30. Geburtstag auch in der Welt von Monster Hunter. Unten zeigt euch ein Trailer, wie das Ganze aussieht.

Konkret gibt es zwei Event-Quests, welche euch mit bekannten Sonic-Klängen und natürlich dem Sammeln der goldenen Ringe unterhalten. Dabei könnt ihr euch eine Dekorrüstung verdienen, welche euren Palico in Sonic verwandelt. Damit kann euer Gefährte sogar den Wirbelsprint in Kugelform hinlegen. Dabei bleibt es aber nicht, denn er kann sich gar in Super Sonic verwandeln.

Kostüme kleiden zudem eure Spielfigur als Sonic sowie euren Palamute als Tails. Ebenfalls verdienen könnt ihr euch Deko-Gegenstände für euren Raum. Dazu gehören Figuren von Sonic und Tails.

Monster Hunter Rise ist aktuell nur für Nintendo Switch erhältlich. Die kommende PC-Steam-Version wird ab dem 12. Januar 2022 unter anderem 4K-Support, Ultrawide-Display-Optionen, verbesserte Texturen und Framerate sowie natürlich Tastatur- und Maus-Unterstützung bieten. Im kommenden Sommer steht zudem die Sunbreak-Erweiterung an. Weltweit hat sich Monster Hunter Rise übrigens bereits 7,5 Millionen Mal verkauft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Monster Hunter Rise, Capcom

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!