News SWI

Bloß nicht verlieben: Variable Barricade erscheint am 25. Februar 2022 in Europa

Aksys Games hat die Veröffentlichung von Variable Barricade für Nintendo Switch auf den 25. Februar 2022 konkretisiert. Gleichzeitig gab man einen kleinen Bonus für die Verkaufsversion bekannt.

Im Online-Store von Aksys Games Europe bekommt ihr einen Soundtrack und schicke Karten als Dreingabe. Wer es bequemer mag, bekommt das Spiel auch bei Amazon*.

Liebe unerwünscht!

Hibari gehört einer reichen und angesehenen Familie an. Ihr exzentrischer Großvater plant nun, für Hibari einen Bräutigam zu finden. So wird sie kurzerhand zusammen mit vier Junggesellen und ihrem Butler in einer Villa einquartiert. Ob jemand aus dem Quartett ihr Herz gewinnen kann?

Jedenfalls ist Hibari gar nicht angetan von ihrer Lage und zweifelt stark an der Vorauswahl ihres Großvaters. Sie will die Junggesellen deshalb allesamt in die Flucht schlagen und sich auf keinen Fall verlieben.

Das Original erschien in Japan im April 2019 für PlayStation Vita, die Switch-Umsetzung erfolgte im Juni 2020.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Variable Barricade, Aksys Games, Idea Factory, Design Factory, Otomate

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!